Wir können alles - außer Hochdeutsch und Rücksicht.
online-Polemik-Forum Chat Inhalt Links Kontakt Impressum
Anzeige:
Rollenspielsucht
Extrem zu lauter Auspuff!

Hier im neoliberalisierten Deutschland fahren viele ohne richtigen Auspuff durch die Gegend und verursachen äußerst belästigenden Straßenlärm. Das Dröhnen geht durch Mark und Bein. Doch die guten Bürger zeigen Stärke, indem sie so tun, als würde sie das nicht weiter stören. Mit ihren viel zu lauten Auspuffanlagen nerven die "Burschen" die anderen und fühlen sich bersonders stark.
gesehen am Auspuff extrem laut Kennzeichen
20. März 2005 Unglaublich, dass der sich überhaupt traut, auf öffentlicher Straße zu fahren HD - XB 139
24. März 2005 Altes Auto - Auspuff prepariert; sollte sofort stillgelegt werden! HD - AP 440
25. März 2005 Mädchensuperanmachsound - echt dreist (Formel eins?) KA - MO 24
25. März 2005 Wie schwach muss eine Persönlichkeit sein, um auf solch einer Modewelle mit zu schwimmen! HD - F 8
25. März 2005 (Oh, von auswärts) - Soll das etwa sportlich sein? Dreistigkeit pur! MW - VW 205
25. März 2005 Die eigene Schwäche mit Getöse verstecken, hemmungslos HD - ES 1402
26. März 2005 Wahrscheinlich selber aufgebohrt oder einfach nur defekt HD - LH 617
08. April 2005 Wohl mitläufermäßig unterwegs - die Mode ruft HD - AK 1983
Diese Liste ist nur eine kleine zufällige Auswahl. (Fortsetzung unten)
Hier ein weiteres Beispiel für praktizierten akustischen Terrorismus:
02.04.2005 14:15 Mühlhausen
Der Mann fuhr durch Mühlhausen, fast ohne Gas zu geben. Das Motorengeräusch verursachte noch in einer Entfernung von über 200 Metern stark belästigendes Röhren und Dröhnen. - Was haben solche Autofahrer im Hirn? Wollen die das Abenteuer erleben, wie andere von ihnen genervt werden? Ist das eine besondere Art, sich zu "verwirklichen"? Der alltägliche Erfolg im Kampf gegen die Ruhe der Mitmenschen? - Oder handelt es sich um arbeitslose Psychologen, die Stress-Abbau-Seminare anbieten?
Spekulationen über die Ursachen dieser Mode, mit einem fast wirkungslosen Auspuff durch die Gegend zu fahren, sind relativ aussichtslos, denn Mode ist halt Mode. Doch ein Gedanke erscheint plausibel: Die Jungs und Mädels wollen sich gegenseitig und ihrer Umwelt beweisen, dass sie sich noch mehr trauen als die anderen. Auch hier scheint die Verherrlichung der Konkurrenz zu greifen. Kleinhirnabhängiges Imponiergehabe vermischt sich mit dem üblen Zeitgeist des unangreifbaren Liberalismus.

Wieso wehrt sich eigentlich nicht die FDP gegen diese Vermischung von echtem Liberalismus und der dreisten "Ich-kann-mir-alles-erlauben-Ideologie" der Konzerne und vieler Privatleute?! Hat die FDP im Spekulationsalltag den liberalen Boden unter den Füßen verloren? Geht es der FDP gar nicht mehr um die Rechte eines jeden Menschen, sondern nur um die Rechte einiger besonders Privilegierter?

Der Liberalismus ist zu einer immer anwendbaren Ausrede verkommen. Der Frech-über-alle-Stränge-Schlagende findet im Liberalismus das theoretische Grundlagengebilde, das er jederzeit hinzuziehen kann, wenn sein Verhalten ihm doch einmal ein schlechtes Gewissen macht. So können Leute hier im Dorf anderen die Luft aus den Reifen lassen, um zu bezwecken, dass sie gefälligst woanders parken, und dann auch noch stolz auf sich sein. Der niedrigste Geist findet seine Rechtfertigung im Liberalismus! Wieso lässt man den Liberalismus soweit herunterkommen, nachdem er der Menschheit doch scheinbar über Jahrhunderte Gutes getan hat?

Vielleicht sind ja die dröhnenden Angeberautos mit diesen Zier-Auspuffanlagen sogar erlaubt. Vielleicht sind sie das Spielzeug, das sich ein Reicher anschafft, wenn das Handy langweilig geworden ist. Vielleicht sind sie die Beschäftigungstherapie, die konzernseitig gewünscht ist, damit die Hirne nicht in Bewegung geraten. Gebt dem Volk Drogen, damit es schön ruhig bleibt und die Entwicklung verschläft.

gesehen am Auspuff extrem laut Kennzeichen
09. April 2005 Unglaubliche Tröte, unglaublicher Fahrstil HD - JA 6564
11. April 2005 Böser Ausdruck, entschlossen: "Ihr seid mir alle egal!" HD - XA 335
13. April 2005 Oh Mann! Du bist so ein starker Typ! - Genial! HD - JS 830
13. April 2005 Ich passe mich an. Ich will ja auch nur mitmachen. HD - ZN 226
14. April 2005 Die Reichen und die Schönen dürfen - einfach - einfach - alles. HD - GT 1086
14. April 2005 Der terrorisiert immer noch Mühlhausen und Umgebung. Und wenn er dabei sein letztes Hemd verfährt. HD - XB 139
14. April 2005 Weinroter Opel mit einem unverschämt dröhnenden Auspuff - Symbol lässiger Individualität - Knight Rider - nur viel lauter, Killertyp? AD - BW 474
15. April 2005 Tritt aufs Gas, das macht Spaß! Die anderen sind unwichtig. HD - LM 374
16. April 2005 Die fallen schon kaum noch auf, weil das Getöse fast nicht abreißt. HD - DS 8785
16. April 2005 Die fallen schon kaum noch auf, weil das Getöse fast nicht abreißt. HD - YW 744
16. April 2005 Die fallen schon kaum noch auf, weil das Getöse fast nicht abreißt. HD - I 7
16. April 2005 Die fallen schon kaum noch auf, weil das Getöse fast nicht abreißt. HD - UD 544
Diese Liste ist nur eine kleine zufällige Auswahl. (wieder raufFortsetzung unten

Das Glück der Erde liegt scheinbar in dem, was man anderen ungestraft antun kann. Allein der Gedanke, dass Reichtum dazu führt, asoziales Verhalten einfach durchsetzen zu können, macht schaudern. Die Knaben auf dem Dorf demonstrieren ihre Macht über die anderen mit Getöse.

gesehen am Auspuff extrem laut Kennzeichen
24. April 2005, ca. 22.30 Uhr, Hauptstraße Ecke Hohlstraße Dieser Mann terrorisiert Mühlhausen immer noch. Aber er scheint eine Stufe leiser zu fahren. Der Auspuff hört sich jetzt an wie eine Ziege, die in einen Blecheimer furzt. HD - XB 139
02. Mai 2005, ca. 13.10 Uhr, Hauptstraße Ecke Hohlstraße Blauer "Sportwagen", Hose stark verklebt, wenn er von seinem Auspuffsound sexuell erregt wird. HD - TI 1800
04. Mai 2005, kurz nach 17:00 Uhr, Hohlstraße
Der Auspuff dieses Autos ist wieder aufgebohrt. Vielleicht ist die Socke rausgeflogen, die zur Schalldämpfung hineingestopft worden war. Die Rücksichtlosigkeit solcher Autofahrer ist heftig. Und sie tun so, als wenn nichts wäre.
HD - XB 139
06. Mai 2005, 16:52 Uhr, Hohlstraße Der Typ fährt hier durchs Dorf und hat dem Geräusch nach keinen Auspuff am Auto. Der Typ ist knochenhart. Der scheint es als sein gutes Recht anzusehen, das gesamte Dorf zu ärgern. Toller Typ! HD - XB 139
Dabei sehen die Jungs, die ohne Auspuff durch Mühlhausen brettern, noch nicht einmal alle dumm aus. Wenigstens einer ist dabei, der einen halbwegs vernünftigen Eindruck macht. Der durchbricht quasi das Vorurteilsmuster. - Eine Erfahrung mehr. - Und die Eltern scheinen das gut zu heißen. Ist die Frage erlaubt, was diese Leute für ein Verständnis von Nachbarschaft haben?

gesehen am Auspuff extrem laut Kennzeichen
08. Mai 2005, 21:12 Uhr, Adenauerstraße Weinroter BMW: Oh wie dröhn, oh wie dröhn ist das BMW-Fahrer-Leben! HD - MH 748
08. Mai 2005, 21:16 Uhr, Hohlstraße Schwarzer BMW, straff gefedert, Gehirnerschütterungsgefahr, mit wenig Gas unterwegs. Gott sei Dank! HD - TF 336
Diese Liste ist nur eine kleine zufällige Auswahl. (wieder raufFortsetzung unten
Der Fetisch Auto ersetzt in Deutschland scheinbar die Religion und alle anderen Erwachsenenriten. Während in anderen Kulturen die jungen Männer geteert und gefedert einen Felsen hinuntergestoßen werden, kaufen sich die Deutschen im entsprechenden Alter einen BMW, schrauben solange daran herum, bis man fast nicht mehr damit fahren kann und sind unheimlich stolz. Der Psychologe warnt: Sollte den Kindern dieser Ritus genommen werden, besteht die Gefahr, dass später die Heime voll sind mit alten Männern, die nie erwachsen werden konnten. Kein Problem! Setzt sie doch als Manager ein. Alle Macht den Kindern!
Realistisch erscheint die Annahme, dass die Pflege dieser Brut gewollt ist. Gegen dumme Dreistigkeit wird nicht vorgegangen, um die Menschen insgesamt um die Werteformel zu versammeln, die da heißt: Jeder darf fast alles. Die Dreisten dürfen noch mehr.

Grundsätzlich geltende Verhaltensregeln gibt es im europäischen "Freiheitsdenken" nicht mehr. Hier geht es nur noch um das Ausbrüten einer Jugend, die zu allem bereit ist. Vermutlich wird dieser BMW-Fahrer, der ja nun absolut neben allen normalen Verhaltensweisen liegt, eine Art neuer Menschentyp sein, den die Obrigkeit will. Morden auf Geheiß? Quälen aus Lust? Erfolgreich und begehrt sein? Ist das das staatliche Erziehungsziel?

Meine persönliche Hoffnung ist, dass ich nie wieder mit einer solchen Problematik konfrontiert werde. Doch wohne ich leider in Mühlhausen. In einem Dorf, wo unheimlich viele Autofahrer (ich hätte jetzt fast Idioten geschrieben) den Schwachsinn mit den lauten Auspuffanlagen betreiben und genießen.

Was hier auf der Straße abgeht, ist der reine Schwachsinn. Auch wenn Sie denken, dass diese Seite Schwachsinn ist, können Sie sich glücklich schätzen, wenn in Mühlhausen ein Auto an Ihnen vorbeifährt, das einen normalen, funktionierenden Auspuff hat.

Dieses hastig zusammengewürfelte Europa hat keine menschliche Zukunft. Da kann der Joschka, der Fischer, noch so sehr vom Podium herunterkrächzen und wild herumformulieren und sein Talent, Stimmungen zu erzeugen, einsetzen. Er wird damit diesem Europa, das nicht den Menschen, sondern nur das Geld sieht, damit auch keine Zukunft schaffen.

gesehen am Auspuff extrem laut Kennzeichen
03. Juni 2005, ca. 19:30 Uhr, Hauptstraße Nach einer längeren Pause mache ich jetzt weiter ... HD - SR 1207
03. Juni 2005, ca. 19:30 Uhr, Hauptstraße ... auch wenn es in den Augen anderer kindisch ist. HD - BS 1009
06. Juni 2005 Roter "Sportwagen", am 09.06.2005 dann plötzlich normal und ganz leise. Die suchen sich aus, wen sie wann nerven! HD - SG 1960
09. Juni 2005 Weißer Kleinwagen mit defektem Auspuff. - Kein Grund, das Ding zu reparieren! HD - Y 723
09. Juni 2005 Schwarzer Opel Astra. Das Auto von vorgestern. Macht richtig lauten Krach, wohl damit man die Marke nicht bemerkt. - Dem Fahrer begegnete ich am Geldautomaten. Äußerlich normal. HD - FT 2107
11. Juni 2005 BMW, weinrot, dreist laut. Fahrer ist aber schon sehr alt. - Merkwürdig HD - MH 748
13. Juni 2005 um 10:40 Uhr Opel, weinrot, Menschennerver! Umweltbelaster, was mag der Mann für einen Charakter haben? HD - BW 474
15. Juni 2005 Roter Sportwagen mit älterem Herrn, Angeberei pur. Zweite oder dritte Pubertät? HD - HA 6352

gesehen am Auspuff extrem laut Kennzeichen angezeigt
28. Juni 2005 Farbe des Autos: weinrot, Cabrio HD - AR 880 ja
09. Juli 2005
Fährt mitten in der Nacht ohne Auspuff durchs Dorf. Dem scheint alles egal zu sein. Hat der keine Nachbarn?
HD - TA 708 ja
02. August 2005 Er ist wieder da! Hat wieder aufgerüstet. Das Kleinhirn war siegreich. HD - XB 139 ja
Diese Liste ist nur eine kleine zufällige Auswahl. (wieder rauf)
Kommentar schreiben:
Name: E-Mail:
Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Kommentare:
da hat wohl jemand große große langeweile! (02.05.2007)
Wenn du nachts von Auspufflärm aus dem Schlaf gerissen wirst und nicht wieder einschlafen kannst, ist die Beschäftigung mit dem Thema gar nicht so falsch. Außerdem ist es aus psychohygienischen Gründen gut, wenn die Asozialen zu wissen kriegen, wie sich ihr Verhalten auf andere auswirkt. (02.05.2007)
Hoffentlich verklagt Dich bald mal Jemand.

Rechtsanwalt Fiebig, 11.05.2007
Hört sich sehr nach einem gelangweilten, frühpensionierten (Ober)Lehrer an.

Anonym, 28.06.2007
Ist aber eher ein verzweifelter Schlafloser gewesen.

Rüdiger Hentschel, 28.06.2007
Würde gerne mal das Prüfprotokoll Deines geeichten Ohres sehen um glauben zu können dass Du auch ohne Messgerät beurteilen kannst wann ein Auspuff "zu laut" ist und wann nicht.

Kannst Du das mal einscannen und auf Deiner nutzlosen Seite hier hochladen. Wenn nicht, vielleicht sollte man Dich dann mal anzeigen wegen Betrugsversuch? lol

Wünsche einen unangenehmen und unruhigen Schlaf!

ein Motoren- und Auspuffsoundfreak, 24.07.2007
klasse ! Mit angabe der kennzeichen ....
Schäuble, 27.07.2007
Tja, der Staat reagiert ja nicht. Nicht einer von diesen ... musste sein Verhalten ändern. Soll ich lieber Bomben werfen?
R.H. 27.07.2007
Da hat aber jemand richtig langeweile !!! ;-) hehe, den hat man wohl ins gehirn geschissen? Auf jedenfall ein Arbeitsloser, vielleicht sogar ein Rentner?
Markus, 01.08.2007
wasn das hier fürn müll?ich glaub ja langsam hier fährt einer nen holzroller!man sollte wohl eher jemand anders anzeigen un zwar den freak der hier leute anzeigt weil er nich weiß was gut is!man man man was is aus dem guten deutschland geworden!!! fight4tuning world wide
Ronny aus woander her, 01.08.2007
hallo,

muss jetzt einfach mal sagen, dass ich es super, super finde das hier Autos mit KENNZEICHEN gezeigt werden, denn sie haben es sich verdient mit ihrem Lärm, den sie andere Menschen rücksichtslos aufzwingen!!!
Es ist ja nicht nur so das sie mit den lärmenden "Autos" (sollen es wohl sein) fahren, nein sie stehen auch mit laufendem Motor auf dem Parkplatz, warum der Motor läuft versteht kein Mensch der etwas IQ hat! ( wahrscheinlich zuviel Geld um auch noch beim parken das Benzin herauszuschleudern) und von der Umwelt will ich ja gar nicht sprechen. UND DAS IN WOHNGEBIETEN!!!

Ach übrigens läuft der Motor nicht nur, nein er wird auch bis zum Anschlag hochgedreht, hei macht das einen Spaß.

Wer sich jetzt noch darüber aufregt, dass hier irgendein Autofahrer mit Kennzeichen abgelichtet wird, der hat genauso wenig IQ!!! Derjenige darf mich gern mal besuchen und es sich auf meinem Balkon gemütlich machen!

Ich wiederhole Wohngebiet!!! Aber mit der Polizei bringt es nichts, da bin ich noch derjenige der sich ja über alles aufregt.

Werde wohl auch mal zur Digicam greifen, bis bald.

Englein
I will come to your house an brake your bones!

Rüdiger Hentschel
Hohlstr. 15
69242 Mühlhausen

CU, 04.08.2007
Bist du dann nach deiner Knochenbrecherei eher noch krimineller geworden als vorher oder eher gleich geblieben?

Rüdiger Hentschel, 04.08.2007
In Deinem Interesse hoffe ich, dass ich nicht mal mein Kennzeichen hier vorfinde.

Barny, 16.08.2007
Ich glaube nicht, dass du Barny bist. Der würde mir nicht drohen. - Schick mir dein Kennzeichen und es ist sofort auf der Seite. Aber denk an die Vorführung. Schließlich muss ich mich vergewissern, dass du auch so ein Auspuff-Arschloch bist.

Rüdiger Hentschel, 16.08.2007
Rüdiger Hentschel
Hohlstr. 15
69242 Mühlhausen

- Sucht verzweifelt Jemanden der Ihm zuhört. Er hat den Kontakt zu seinen Mitmenschen verloren. Er versucht sich nun an seinem sozialen Umfeld zu rächen, indem er ihre Autos und Kennzeichen veröffentlicht. Rüdiger schlägt dabei den aggressiveren Weg ein, indem er auf Konfrontation mit seinen Mitmenschen geht.
Rüdiger mag wahrscheinlich schlaflose Nächte durch laute Auspuffe haben, dennoch scheint er genug Zeit und Energie zu haben, mit seiner Kamera die Autos zu fotografieren, und seine lustigen Kommentare dazu zu geben.
Rüdiger wurde in seiner Kindheit oft gehänselt, weil ihm niemand zugehört und verstanden hat. Er zog sich zurück und isolierte sich immer mehr von seiner Umwelt.
Kinder können so grausam sein.

Auf dass uns Rüdiger weiter mit lustigen Kommentaren erheitert!

Gruß Markus, aus dem schönen Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, 21.08.2007
Wenn du wüsstest, dass ich die Frauen schon mit dem Stock abwehren muss ... apropos Kontakt zu Mitmenschen - Ihr Auspuffidioten redet doch nur noch über kreischende Geräusche und wummernde Bässe miteinander.

R.H., 21.08.2007
Autos müssten wieder so laut sein wie vor 20jahren - dann würde nicht jeder vollidiot blindlinks auf die Strasse rennen und umgefahren werden wofür dann auch noch der Autofahrer schuld ist.

Also ruhig lauter machen die ganzen Autos.

achja und selbe bestrafung wie für Raser für die Schleicher geltend machen die das Rasen provozieren und einen dazu nötigen.

Aber was sie Herr Henschel angeht - lassen sie ihre Bruchbude renovieren dann hören sie auch die angeblich zu lauten Auspuffe nicht mehr.
Und sie sparen heizkosten

InvidiaG200, 23.08.2007
Demnächst werden die Bürgersteige ganz abgeschafft, weil alles durch Lautstärke so sicher geworden ist. Dann gibt es eine weiße Linie als Fußwegabgrenzung.

Zur Wohnung: Das Wohnen in Deutschland verliert immer mehr an Qualität. Es verkommt immer mehr zum letzten Fluchtpunkt vor Nazis und der öffentlichen Brutalität der Auspuffidioten. Im letzteren Fall schützt die Wohnung immer weniger.

Rüdiger Hentschel, 23.08.2007
hast nen dezibel-messgerät im kopf oder wie? und was nützt es dir überhaupt das hier aufzulisten? denkst du die polizei kopiert sich die nummerschilder und wird dann nach den leuten suchen,bzw. die abfangen? das was du machst ist echt arm und hinterhältig. ich hoffe die auspuffe in deiner umgebung werden noch ne runde lauter!

Der Auspuff, 23.08.2007
*Zustimm*

Zumal 90% der anlagen wahrscheinlich stinknormale Auspuffanlagen mit Gutachten und/oder ABE sind und somit zulässig. Beim Rest soll er von mir aus recht haben und selbst dann gehts ihn nen feuchten an wie andre rumfahren.

Wenns dem Herrn R.H. net passt muss er eben auswandern in Wald aber da wird er dann wohl von furzenden Kaninchen belästigt oder dem Jäger seine Knarre ballert zu laut.

Ansonsten warten sie eben noch ne weile dann sind sie eh taub weil der ach so laute Auspuffkrach dazu führt.

Sich wegen sowas überhaupt aufzuregen und ne Website zu machen mit Bildern zeugt schon von einem mächtigen Dachschaden um es mal in ihrem Niveau aus zu drücken.

Achja bei ihren antworten haben sie bisher keine sachlichen Argumente gebracht. Beleidigend werden können sie allerdings gut. Meiner meinung nach sind sie im echten leben nix auf die reihe kriegt, den keine frau ranlässt und der scheisse aussieht. zudem zuviel zeit hat, keine hobbys und keine freunde. Sonst müssten sie nämlich nicht so einen Müll verzapfen und hätten besseres zu tun.

InvidiaG200, 23.08.2007
Brot kann schimmeln, was kannst du ??

Ganz ehrlich, das hier ist sowas von lächerlich und anmaßend.

Du unterstellst hier Leuten Dinge, die rein deiner Subjektivität her gegen das normale Maß verstoßen, noch dazu in willkührlicher und beleidigender Art vom aller feinsten. Absolut kritikunfähig und naja subintelligent würde ich mal sagen. Und ob das so ganz legal ist, Fremde Autos samt Kennzeichen ins Netz zu stellen, und ihnen irgendwelche Starftaten zu unterstellen zeugt dann auch von Intelligenz....

Chris, 24.08.2007
also jungs! ich bin für ein treffen in mühlhausen! schön angemeldet natürlich und mit db-messung der auspuff- und audioanlagen, kolonnenfahrt durchs dorf und am abend schön im festzelt die nacht durchmachen!! ;)
das ganze nennen wir dann den "fans-of-rudi-tuning-day"!
hey rudi zeigst du auch euren pfarrer an, weil seine kirchenglocken zu laut bimmeln?

naja bis bald ma!

Cuda, 25.08.2007
Is sowas überhaupt legal? Hier einfach Nummernschilder UNSCHULDIGER (!!!!!!!!) Mitbürger aufzulisten...

@Cuda: Kann man schon Karten vorbestellen? Wär dabei^^

EG3@MagnaM6^^, 25.08.2007
Bei den fans-of-rudi-tuning-day bin ich dabei!

Hätte schon einen geeigneten Ort dafür!

Hohlstr. 14 oder 16 ;-)
69242 Mühlhausen

Bernd das Brot, 26.08.2007
Ich gehe mal davon aus, dass Sie von jedem Fahrer der fotografierten Autos eine Einwilligung haben, hier Foto und Nummerschild zu veröffentlichen. Ansonsten machen Sie sich hier strafbar. (Unterlassungsklage...)
Desweiteren wirken Ihre Texte sehr beleidgend und nötigend.
Hoffentlich kommt mal ein Kommentar hier auf der Homepage, wenn dann die ersten Klagen zu Ihnen ins Haus flattern...

Schönes Leben noch!

Anonym, 30.08.2007

PS: Kennen Sie das Wort Toleranz? Das gibts bestimmt nicht in Ihrem Wortschatz.
Da freut sich der Psychiater aber.... :D
In Wiesloch gibts übrigens eine Einrichtung, derren Besuch dir nahe zu legen wäre! U know what i mean?

Schöne Grüße aus Mühlhausen

---, 05.10.2007
Was meinst du, warum du und deinesgleichen in Ruhe gelassen werden? Weil ihr so in Ordnung seid? Nein, weil dieses Kaff eben nur ein Kaff ist. Da kennt jeder jeden und niemand traut sich das Maul auf zu machen. Wenn das für ne gesunde Psyche spricht, musst du die Bücher nochmal von vorne lesen. Viel Spaß mit deinem Schwanzersatz. Du bist hoch beliebt bei denen, die hier Eigentum haben und oft genug sauer darüber sind, dass in Mühlhausen die Auspuff-Schwachsinnigen freie Hand haben.

Schöne Grüße aus Mühlhausen, Hohlstraße 15, dritte Etage.

Rüdiger Hentschel, 05.10.2007
Der Typ der das hier betreibt ist ein echter Vollidiot...wenn ich in der Nähe wohnen würde, dann würde ich bei dir voll aufs Gas treten...

Dark King, 30.10.2007
Na, Kleiner, haste denn auch zu Hause ein riesige Toilette? Verstärkst du deine Fürze, damit alle was davon haben? Ich glaub, der Vollidiot bist du.

Rüdiger Hentschel, 31.10.2007
Die einzigste Polemik an dieser Seite ist der Besitzer selbst !

Mein Name, 13.12.2007
Ich habe mir inzwischen ein Schallpegelmessgerät zugelegt und kann die Eindrücke des Artikelverfassers nur bestätigen: Ein Pegelausschlag von mehr als 10 dB über der z.B. für Wohngebiete erlaubten Norm wird vom Hörer als doppelt so laut empfundenes (Stör-)Geräusch wahrgenommen (Für alle Besserwisser: Dazu gibt es wissenschaftliche Untersuchungen! Aber so "Dröhner" lesen solche Untersuchungen höchstwahrscheinlich nicht, denn Lärmproduktion und Intelligenz passen meist nicht zusammen. Insofern erfüllen alle Fahrzeugbesitzer mit nicht serienmäßigen Auspüffen, deren Einbau bzw. Gebrauch zu einem Überschreiten des zulässigen Lärmpegels führt, nicht nur den Straftatbestand der Ordnungswidrigkeit, sondern auch der willentlichen Körperverletzung. Technik-Profis wissen übrigens sehr genau, dass die technischen Prüfungen vor der Neuzulassung von Nicht-Serienteilen z.T. physikalisch gesehen ein Witz sind. Es ist für die Industrie überhaupt kein Problem, z.B. Auspuffe zu bauen, die die Prüfung bestehen, aber im Alltagsgebrauch oberhalb der erlaubten Norm liegen. Selbst das Bundesumweltamt hat diese Problematik wohl bereits erkannt und denkt über eine Neufassung der Prüfbedingungen nach - warten wir mal ab, bis daraus etwas wird. Wirtschaftliche Interessen stehen bei uns in der Regel ja im Vordergrund. Dabei ist schon längst bekannt und durch entsprechende medizinische Untersuchungen belegt (siehe u.a. die Homepage des Bundesumweltamtes), dass Lärmbelästigung eine ganz starker Indikator für Bluthochdruck ist, dessen Behandlung uns über die Krankenversicherung auch Geld kostet. Ergo: Eine massive Verschärfung der Bedingung für die Zulassung von Auto- bzw. Motorradzubehör würde auch unserem Geldbeutel dienen. Wieso passiert also nichts? Zuviele eitle Männer in der Politik und Wirtschaft?

Anonym, 16.01.2008
Ich fahre schon seit Jahren Roller ohne Auspuff und Luffi. Keinen störts, echt geiler Sound ... Is doch lustig wenn die Leute alle am Fenster stehen wenn ich vorbeifahre :-D

Speedfight, 19.01.2008
Es ist immer wieder lustig hier rein zu schauen.
Herr Hentschel und seine Gefährten haben wirklich große Sorgen, nur weil 10 Autos mit einen lauten Auspuff am Tag mal vorbei fahren. Ich wohne an einer Bundesstraße, hier bimmeln 2 Kirchturmglocken viertelstündlich, früher ging hier sogar die Bahnschiene entlang, wo Züge durchgefahren sind, die Krach wie 10 kaputte Auspuffe machen! LKWs sind über Gullideckel gebtrettert 2m neben unserem Haus und wir hatten damals keine gedämmten und doppelt verglaste Fenster. Die Schranke am Bahnübergang hat jede halbe Stunde penetrant gebimmelt und Sie Herr Hentschel erzählen uns was von Lärmbelästigung!?

Ich denke, in Ihrem Gehirn sind die natürlichen Filterfunktionen massiv kaputt. Ein Kleinkind muss es erst lernen, wichtige von unwichtigen Information zu trennen, dazu gehört auch der Lärm vom Straßenverkehr. Wenn man nun wie ich, jahrelang mit diesen Lärmquellen gelebt hat, gewöhnt man sich dran und nimmt diese gar nicht mehr wahr, weil diese vom Gehirn ausgefiltert werden. Naja, wir wissen ja alle, wenn man ins hohe Alter kommt, verhalten wir uns langsam wieder wie Kleinkinder, nicht wahr Herr Hentschel?

Fangen Sie doch einfach mal an, an sich selbst zu arbeiten, anstatt andere zu kritisieren, Sie könnten ein viel entspannteres Leben führen.

Ich freue mich dennoch auf weitere lustige Kommentare ...

Gruß Markus, 02.02.2008
Naja, wenn der Lärm gleichmäßig ist, kann man sich tatsächlich dran gewöhnen. Wenn aber Wichtigtuer sich immer wieder in den Vordergrund drängeln, fällt es schwer solche Superlärmereignisse zu ignorieren. Da kann keiner dran arbeiten. Das ist so ähnlich, als wenn ein mit allein Preisen der Asozialität gekrönter Kollege mit seinen Designerschuhen in regelmäßigen Abständen über die Fliesen trampelt. Das wirft einen aus der Konzentration, ob man das will oder nicht. Schon allein, weil man sich fragt, warum sich dieser Idiot so in den Vordergrund spielen muss. Dass für Deutschland die Auspuffanlagen extra laut gemacht werden, sagt aus, dass die Deutschen lauter Wichtigtuer zu sein scheinen. Es ist eine hirnlose Mode. Sich einer solch schädlichen Mode anpassen zu wollen, indem man "an sich selbst arbeitet", ist so ähnlich, als wollte man ignorieren, dass in Zeiten mittelgroßer Ölkonflikte ein Ölkonzern (EXXON) in 2007 den größten Gewinn eingefahren hat, der je in den USA gemacht wurde. Der Kollege mit den Designerschuhen drückt sich übrigens auch extra Fürze raus, um einem mitzuteilen, dass er einen Scheiße findet. Damit befindet er sich auf der Welle unserer aktuellen gesellschaftlichen Konstellation. Die Hirne sind erfolgreich manipuliert. Darwin lässt grüßen.

Rüdiger Hentschel, 02.02.2008
lieb wie du dich ärgerst ... aber in deinem interesse solltest du dir nicht zu viele feinde machen sonst wirst du hier bald nichts mehr schreiben können. noch ein tipp: anstatt tag und nacht zu beobachten könntest du auch was arbeiten und nicht dem volk auf der tasche liegen. vielleicht kannst du dir mit dem verdienten geld dann auch mal einen sportauspuff leisten, falls du ein auto hast
;o))

mfg berni, 16.02.2008
Hihi. Du bist lustich. Lustiche Leute wie Du stigmatisieren immer gleich andere. Geht ganz leicht und ist so lustich. - Das letzte, was ich mir zulegen würde (ich bin nicht arbeitslos), wäre ein für Deutschland laut gemachtes Auto. Eins von diesen Deutscher-macht-sich-wichtig-Autos. Und das allerletzte wäre ein Sportauspuff. So ein Ding hat nämlich nichts mit Sport zu tun. So ein Sportauspuff ist nur eine Schwanzverlängerung für Minderwertigkeitstypen. Das sind die mit der Luftblase im Hirn und mit den rosa Pickeln.

Hey, Du solltest eigentlich auf Rolle sein. Hausarrest? Auspuff zu leise?

Rüdiger Hentschel, 16.02.2008

P.S.: Dein Tipp mit den Feinden ... sollte das ne Drohung werden?
Wenn ein Ferrari durch die Gegend fährt, ist das auch sehr laut. Da beschwert sich niemand. "Weil es normal ist für so ein Auto."

Thomas Schmidt, 23.02.2008
Stimmt. Unsere Hirnlose-Leute-Gesellschaft braucht, glaube ich, noch 4 Milliarden Jahre Evolution, um das zu erkennen.

Rüdiger Hentschel, 23.02.2008
lol, wenn man die autos hört, weiss man dass ein auto kommt, dann wird man nicht so schnell überfahren. wem ist da so langweilig? armer mann

VW Polo Coupe, 02.03.2008
hast du keine hobbies? verdammt wie krank muss man sein, sowas zu machen? stehst du den ganzen tag neben der straße mit der kamera und wartest? wenn ich in deiner nähe wohnen würde, würde ich auch nichts an meinem auto ändern. egal, anscheinend störts niemanden ausser dich..
ich glaube ein besuch beim psychologen würde dir nicht schaden, das ist mein ernst.
zieh doch einfach aus! du alleine wirst die welt nicht ändern können, das ist nun mal so.

vw-tunig, 02.03.2008
dieses forum kann ja wohl nur die folge einer demenz sein! euch pensionisten gehört nach diesem forum echt das internet im altersheim verboten. gibts ja nich, eine zugstrecke lässt sich auch net einfach verschieben weil der zug einem stört. das is halt der neue trend, tuning is geil. müsst euch wohl damit abfinden, oder hoffen dass nach eurem demenzausbruch ein hörschaden folgt oder könntet euch doch gleich ein schalldichten sarg nageln.

tuning geht wegen soetwas auch nich unter, pech gehabt.
es lebe das cartuning!

tuning, 02.03.2008
so bescheuert können nur deutsche sein... ;)

Anonym, 11.03.2008
Ja, die Deutschen sind wirklich bescheuert. Für Deutschland werden die Autos extra auf Lautstärke umgebaut. Woanders werden die ganz anders benutzt und ihnen andere, praktischere Attribute abverlangt. Aber der Deutsche braucht durchdringendes Dröhnen, damit er sich stark fühlt. Ja, so bescheuert können nur Deutsche sein.

Rüdiger Hentschel, 11.03.2008
Hey Lan, wennste mal wissen willst was Laut is komm ma nach Berlin Alda!! Hab isch 150db Auspuff unter meine BMW weischt du!! Da steckst du Kopf rein ich man drei oder 4x mal auf 6tsd und du hörst nix mehr!! Ich schwör!!

MachDichKaputtEy, 12.03.2008
Wo ist denn Mühlhausen überhaupt?

Aber das mit dem Treffen inkl. db. Messung finde ich gut.

Mein Wagen ist übrigens auch nicht leise und das hat zwei Gründe.
A) Ein 5,7 L Motor muss nun mal klingen, dafür zahle ich auch genug KFZ-Steuer
B) Leise Autos töten Kinder und Blinde.

Camarofan, 12.03.2008
lol du hast doch echt sorgen !

Anonym, 12.03.2008
lol, du bist ne knalltüte @ Seitenmacher

Lauter Auspuff, 12.03.2008
son mist das ich zu weit von dir weg wohne sons würde ich dir mal nachts nen kleinen besuch abstatten mit meinem ganz leisen gefährt

itr001, 12.03.2008
Eine der wichtigsten Voraussetzung, um Nazi zu sein, ist Primitivität.

Rüdiger Hentschel, 12.03.2008
Unglaublich, Autotuner und Nazis auf eine Stufe zu stellen, dass hat ja überhaupt nix miteinander zu tun.

Ein Mitbürger, 12.03.2008
Doch, doch. Es ist vom Grundsatz her die Übereinstimmung gegeben, dass beide auf andere so frech scheißen, wie sie nur können.

Rüdiger Hentschel, 13.03.2008
Wenn der Auspuff ne ABE hat bzw. Eingetragen ist dann ist der nicht zu laut. (Sagt zumindest das Gesetz) Gehts hier eigentlich ma weiter mit Bildchen ?

Blubb, 12.03.2008
Sehr interessant, die ganzen veröffentlichen Kennzeichen.

Ich finde es ja niedlich von Ihnen, wie Sie so auf andere Leute und deren Gefährten abgehen. Könnte man doch glatt denken, dass da was nicht stimmt im Kopf bzw. ein winzig kleines Komplexchen in Ihnen rumort!?

Es lebe die Sinnlosigkeit des Seins

Anonym, 13.03.2008
Wild thing
You make my Car sing

Ja das muss so laut du arsch

Anonym, 13.03.2008
...sinnlos verbrauchter Webspace...

Leser, 13.03.2008
Du gehörst in eine kleine Zelle und mal ordentlich 24h zugedröhnt!!! Bis dir die Schuppen vom Kopp klatschen...

Mac, 13.03.2008
lol, der alte Mann muss sichtlich gelangweilt sein, und vom leben geschlagen worden sein... Was geht in einem Menschen vor der sich so intensiv mit Auspufflärm befasst.

anonym, 13.03.2008
Alles Nazis, die Leute mit ihren lauten Autos.

Ich falle gleich vom Stuhl vor Lachen.

Camarofan, 13.03.2008
Von der inneren Substanz her bestehen erschreckende Übereinstimmungen. Selbst die Organisation in Vereinen und Foren gibts bei beiden. Das wichtigste Kennzeichen ist aber dieses konsequente Scheißen auf andere. Das ist Nazitum pur.

Rüdiger Hentschel, 13.03.2008
Du bist ganz schön mutig die ganzen Kennzeichen ohne Einverständnis der Besitzer hier rein zustellen, wird wohl nicht mehr lange dauern bis dich jemand verklagt. Übrigens hast du mich noch nicht in deiner Liste, werd ich meinen Auspuff wohl mal ganz abbauen und ein bisschen umher fahren.

Anonym, 13.03.2008
Die Geschwister Scholl waren mutiger.

Rüdiger Hentschel, 13.03.2008
ich muss mal zu euch in die stadt kommen und euch etwas beschallen mit meinem auspuff !!!!

www.Hondapower.de

Invidia G300 Power, 13.03.2008
Such Arbeit!

Mark Meister, 13.03.2008
"Eine der wichtigsten Voraussetzung, um Nazi zu sein, ist Primitivität."

Das ergänze ich mal: Ein primitiver Mensch merkt nicht wenn er seine eigene Lächerlichkeit der Öffentlichkeit preisgibt; nein, er ist auch noch stolz darauf!

Peter Kürten, Düsseldorf, 13.03.2008
In unserer glorreichen Marktmachtgesellschaft hat keiner das Maul aufzureißen, sonst macht er sich lächerlich. Darauf ruhen sich die Nazi-Charaktäre aus und meinen, so ihre permanente Schweinerei durchziehen zu können. Wer die Sache beim Namen nennt, wird erstmal fertiggemacht. Das macht Spaß! So werden zum Beispiel chronisch Kranke wie minderwertige Ware im Konzern-Poker verscherbelt.

Rüdiger Hentschel, 13.03.2008
Herrlich wieviele Hirnlose Postings hier reingeschrieben wurden.
Gleich vorweg. Ich bin auch Autofreak und habe eine schöne Edelstahlauspuffanlage drunter. Die röhrt jedoch nicht brutal ins unermessliche, sondern blubbert schön kernig, so wie es sein muss.

Ich kenne das nur zu gut, wenn die Kisten so brutal laut sind und man dann aus dem Schlaf gerissen wird. So eine Website zu machen finde ich zwar etwas übertrieben und denke mir auch, ob der Autor nicht langeweile hat.

Es gibt tatsächlich einige exemplare die es mit ihren 1.0l polos übertreiben. Besonders lustig ist, wenn sie dann rechts vorbeiröhren...die richtung dabei ist motorhaube richtung hinten ^^

Ich weis nciht wirklich was ich hier groß urteilen kann. Auf der einen Seite über die ganzen Vollidioten, die jetzt meinen, dass sie in Mühlhausen ein treffen veranstalten müssen, auf der anderen Seite der Autor, der sich vermutlich auch über zuviel Kinderlärm vor dem Haus aufregen würde.

Im übrigen nimmt man schon 2 dB lauter als doppelt so laut war. Also sind 10 dB lauter 5 mal so laut.

normaler Autofan, 13.03.2008
Es gibt einen deutlichen Unterschied zwischen nötigem und unnötigem Lärm. Kinderlärm ist sogar etwas Schönes, wenn man zum Beispiel an einer Schule wohnt. Da weiß man, wo man ist. Zu Hause. Aber wenn dann die 1200-Euro-bebrillte Mutti mit dem BMW vorfährt und so lange hupt, bis das Söhnchen merkt, dass er gemeint ist, dann ist der Spaß vorbei.

Rüdiger Hentschel, 13.03.2008
Wie gern würd ich mal mit ner schönen Kolonne bei Dir vorbeifahren wenn Du gerade Deinen Rentnerschlaf hälst...

Soviele Nr-Schilder wirste gar net notieren können.

VOLLPFOSTEN

Integra, 13.03.2008
loud pipes save lives!!!!
weiss gar nicht was diese schei*** hier soll...
wo kämen wir denn hin wenn jeder vollpfosten nen forum aufmacht über das was ihn stört...
als nächstest gibts wahrscheinlich noch n forum mit dem namen "beim autofahren in der nase gepopelt" etc.
ihr habt anscheinend echt zu viel langeweile!!

grüße invidia gt300 ;-), 13.03.2008
Ja wenn laute Pfeifen Leben retten, müssten ja auch alle grölenden Besoffenen davor geschützt sein, von der Straßenbahn überfahren zu werden. Und was ist das für ein Armutszeugnis, wenn ein Autofahrer mit Krach vor sich selbst warnen muss. Aua! Aua!

Rüdiger Hentschel, 13.03.2008
so einen Mist kann nur aus Deutschland stammen. Als ob ihr sonst keine Probleme hättet ihr "schoko-Köpfe" mit eurer 36Stundenwoche, 6 Wochen Ferien und für jeden Mist eine Gewerkschaft. Anstatt Streiken und euch um steuerzahlende Autofahrer zu kümmern solltet ihr mal arbeiten gehen ihr faulen Säcke!!

Anastacia Bieverhausen, 13.03.2008
Es gibt Leute, die mit Stiftungen Millionen Steuern "sparen". Ist es das, was du meinst?

Rüdiger Hentschel, 13.03.2008
ist es erlaubt kennzeichen ohne einwilligung des inhabers im internet zu veröffentlichen?

...., 13.03.2008
Wahrscheinlich ähnlich erlaubt, wie Hunderte von Profi-Steuerhinterzieher zu verraten.

Rüdiger Hentschel, 13.03.2008
Mir sowas von egal..
Wegen solchen Leuten wie dir mach ich meine Karre jetzt noch Lauter !!!
Freu ich mich jetzt schon drauf !
Schade das ich nicht bei dir inner straße wohne...
Wir hätten bestimmt spaß :P

Wayne, 13.03.2008
Link

Bist Du bei den Zeugen Jehovas nicht genügend ausgelastet? Geh doch lieber von Tür zu Tür, so wie dies Deine anderen Kollegen praktizieren.

Christ, 13.03.2008
man man, weisst du, richtige sportauspuffe haben durchaus sinn, man kann das fz darauf abstimmen, dann läuft es besser...
fahrzeuge stehen mit laufendem motor, um den turbo auslaufen zu lassen, verhindert schäden an solchen.
besser zuerst informieren als sich lächerlich machen ;)
viel spass noch mit deiner seite und rege dich nicht so auf, das leben ist zu kurz dafür!
ohne kat, 13.03.2008
Du bist ein toller Bescheidwisser. Einfach genial, Auspuffidiotie als Wissenschaft hinzustellen. Oder meinst du, du hast über ein Naturgesetz geschrieben? So wie für Hitler die Überlegenheit der Herrenrasse ein Naturgesetz war?

Rüdiger Hentschel, 13.03.2008
Könnte die Lösung seines Problems "sehr leise" Autos sein? Wahrscheinlich JA aber dann entsteht ein anderes Problem: In Amerika hat sich der Blindenverband negativ zu den Hybridfahrzeugen geäussert. Da sie bei elektrischer fahrweise fast nicht zu hören sind, haben es die Blinden schwer, sich an Geräuschen zu orientieren.

Betritt nun ein Blinder die Strasse weil er kein Auto herannahen hört, so kann es zu einem verheerenden Unfall oder sogar zu einem todesfall kommen. Da sind mir doch einige leichtere Gehörschäden um einiges angenehmer.

Das Geräusch eines Aston Martin Vanquish dessen Motor über 4000/min dreht und dessen Bypassventil in der Auspuffanlage sich öffnet,hört sich ja nicht wie Krach an, sondern dies ist eine Symphonie der Klänge.

Auch ich frage mich, ob der Verfasser dieser Seite nichts anderes zu tun hat, als den ganzen Tag (oder nur Nachts?) den Verkehr zu beobachten und Phonmessungen und Bilder zu machen?

alleine die Kopfzeile dieser Seite ist schon bedenklich "Wir können alles - außer Hochdeutsch und Rücksicht." Diese Aussage trifft sicherlich auf einige Deutsche zu (Hochdeutsch ist ja eine schwere Sprache :-) ) jedoch ists es im Ausland noch viel schlimmer: in China zB. beherrscht sicherlich kein Promille der Einwohner die Hochdeutsche Sprache! Es ist alles relativ.

DER Schweizer, 13.03.2008
So differenziert und dezidiert du hier auch löffelst, unnötiger Krach ist unnötiger Krach. Und im Ländle sind die Bürgersteige mal grad 3 cm hoch. Autos haben hier alle Macht. Das Deutschsein ist Wichtigtuerei. In Baden-Württemberg sind etliche besonders deutsch.

Rüdiger Hentschel, 13.03.2008
Der ganze Mist gibt mir echt nen Reiz mal vorbeizukommen und Tag und Nacht um Deine Hütte zu brettern (Geschwindigkeit natürlich eingehalten, aber mich mächtig viel Umdrehungen)

Hab sowas wie hier noch nicht erlebt.
Echt Schwachsinn!!!!!!

Und hat Dir der Kappes hier was gebracht? Denke nicht ein bischen.

Ach ja, wenn Du mein Nummernschild kriegst, bekommst nen Zehner ;-)

DC2, 13.03.2008
Was ich davon habe, ist auf jeden Fall, darüber nachgedacht zu haben und die Wut und den Schmerz über die Beeinträchtigung meines Lebens durch Wichtigtuer zu verkraften und zu verstehen. Ich hoffe, du machst deine Idee wahr. Doch wirst du feststellen, dass du herausgewunken wirst, nicht ich.

Rüdiger Hentschel, 13.03.2008
Ist schon schade wenn Mann oder Frau es sich zur Lebensaufgabe macht zu laute Autos aufzuschreiben.

Anonym, 14.03.2008
Ist schon saudoof, wenn jemand aus 12 Fotos und einer Webseite auf eine Lebensaufgabe schließt. Ich glaub, in deinem Schädel braucht keiner mehr zu rühren. Die Suppe ist fertig.

Rüdiger Hentschel, 14.03.2008
spast!!

Mugen, 14.03.2008
Frage: Fühlst du dich nicht total beschissen in deiner Haut? Wenn dein Scheißleben als Selbstbetrug und Menschenschinderei entlarvt ist und du grade mal noch ein einziges Wort rausbringst? Merkst du langsam, wie hohl du bist?

Rüdiger Hentschel, 14.03.2008
also wenn es zu einem treffen kommen sollte bin ich dafür das wir uns all ne glatze schneiden.achso und die bomberjacken nicht vergessen

doppelt und dreifach dupplex, 14.03.2008
Nenne mir einen plausieblen Grund, warum ich herausgewunken werden sollte?

Ich versichere Dir, daß sich bei mir alles im Rahmen der legalität bewegt.

Was man bei Dir nicht behaupten kann. Sollen man mich doch rauswinken ;-) Iss mir Latte, denn ich werde mit einem Grinsen in meinem Gesicht an Deiner Hütte nochmal und nochmal vorbeifahren können.

DC2, 14.03.2008
Kann sein, dass ich es mir einbilde, aber es gab mal die Vorschrift in der Straßenverkehrsordnung, dass unnötiges Hin- und Herfahren verboten ist. Aber das Mindeste, was passiert, ist, dass Nachbarn dich von der Straße holen lassen werden. Ich werde es nicht sein, der die Polizei ruft. Ich bin der, der freundlich grinsend aus dem Fenster winkt.

Rüdiger Hentschel, 14.03.2008
Rüdiger Hentschel
Hohlstraße 15
69242 Mühlhausen
Telefon: 06222 5719436

für den, den es interessiert ;-) .

Sollte mein Kennzeichen hier mal auftauchen komme ich mit meinen "Nazimobil" mal bei dem Schwachkopp vorbei. Dann kann er die nächsten Kennzeichen aus dem Krankenhausfenster über eine Mundtastatur online stellen.

Selbstjustiz, 14.03.2008
Wie lautet denn dein Kennzeichen? Und schick mir auch gleich ein Foto.

Rüdiger Hentschel, 14.03.2008
Mein Auspuff ist eindeutig zu laut.

Warum,weil ich mehr Leistung will. Ich mag den Lärm nicht, ich bin auch nicht stolz darauf. Aber ich mag Leistung. Ich fühle mich in diesem Forum oder was auch immer das sein soll, mehrfach beleidigt und angesprochen.

Man wird hier als Mitläufer und Nazi beschimpft, von einem der selbst Mitläufer in einer Sekte ist und für seinen Führer Propaganda an der Haustüre macht.

Ich fahre nie schnell in Ortsgebieten und versuche auch den Lärm in Grenzen zu halten. Beschwerden der Nachtbarn gab es zum Glück noch nie. Auch bei direkten daraufansprechen.

Du denkst ich bin Mitläufer und Nazi.

Mit einem Auto wie z.B das was du oben abgebildet hast, gehört man in Deutschland einem kl. Kreis an. Viele Leute verachten das Auto und finden es hässlich. Aber da steh ich drüber. Ich könnte mir auch sicher einen lauten 3erBMW kaufen die nur so am Rande hauptsächlichen von deinen Türken freunden gefahren werden.

Schau dir an wieviele Leute dir sagen du bist krank. Kommst du dir nicht langsam einsam und alleine vor. Keiner Unterstützt dich. Weder hier im Forum bis auf 1-2 Beiträge die du wahrscheinlich selbst verfasst hast. Noch kannst du Hilfe von der Regierung oder der Polizei erwarten. Im Gegenteil die Lachen über dich sobalt du zur Türe raus bist.

Sogar deine Türkenfreunde hassen dich obohl du ihnen nur helfen willst.

Zu deinem Problem. Denkst du nicht das es besser zu ertragen wäre, wenn du nicht bei jedem Krach aus dem Haus läufst und versuchst das Kennzeichen zu entziffern. Kann es vielleicht sein dass unnötiger Lärm dadurch entsteht weil es dir bereitz viele heimzahlen wollen und deshalb ne extra Runde drehen.

Vielleicht lasstet dich dein Job zu wenig aus? Wenn du den ganzen Tag arbeiten würdest, würdest du am Abend hundemüde ins Bett fallen.

Ich muss ehrlich sagen so viel Müll auf einer Seite hab ich selten gesehen.

Sie tun mir leid

Nazi und Mitläufer, 14.03.2008
Wenn du auf Leistung stehst, dann kauf dir ein größeres Auto. Leistungssteigerung durch Auspuff-Aufbohren ist wie Sattwerden durch Nasepopeln.

Deine Nachbarn haben Angst vor dir. Sie können nicht damit rechnen, dass du nochmal vernünftig wirst. Da halten sie sich lieber ruhig.

Ich war nie Zeuge Jehovas. Wenn du mal richtig hingeschaut hättest, dann hättest du gemerkt, dass ich versuche, die Leute über die Wachtturmgesellschaft aufzuklären.

Du kannst dein Mitleid gerne behalten. Hebs dir auf für deine nächste Auspuffbohrung.

Rüdiger Hentschel, 14.03.2008
"you might be a ricer if your car makes more dB than hp"

Udo, 14.03.2008
Nö ich fühle mich bestens, ich freue mich immer wieder auf so leute wie dich da dreh ich gerne mal den silencer raus.

Ganz ehrlich, mehr als beleidigungen kannst du hier nicht rausbringen, auf einer seite hast du schon recht das es nich sein muss nachts extra aufs gas zu treten. Aber wenn du immer so beleidigend wirst dann bist du nicht besser als wir!!!!

Mugen, 14.03.2008
Hab ich je behauptet, ich sei besser als jemand anderes? Nein! Streiten ist ne feine Sache. Aber ihr verbietet es ja. Ihr fordert, dass jeder euer Verhalten erträgt und schweigt.

Rüdiger Hentschel, 14.03.2008
Ich werde herausgewunken? hehe, naund? Solange ih die Stvo einhalte, und das tue ich definitiv, wird man mich wieder fahren lassen.

Somit kann ich noch ein paar weitere Ründchen um Deine Hütte drehen ;-)

DC2, 14.03.2008
Find ich lustich! Ich winke dann aus dem Fenster!

Rüdiger Hentschel, 14.03.2008
Die ursprüngliche Bedeutung von Polemik (vom Altgriechischen pólemos, soviel wie "Auseinandersetzung, Streit, Krieg") war Streitkunst, ein literarischer oder wissenschaftlicher Streit, eine gelehrte Fehde. Polemisieren heißt, eine (bestimmte andere) Ansicht zu bekämpfen. Der Polemiker sucht nicht den Konsens, sondern will im rhetorischen Wettstreit siegreich sein (vgl. auch Eristik). Als Gegensatz zur Polemik wird oftmals die Apologie genannt, obgleich natürlich auch eine solche Rechtfertigungs- bzw. Verteidigungsrede durchaus polemisch sein kann.

Die denken tatsächlich alle, es gehe Dir wirklich um zu laute Auspuffe ;-) ..aber ein gutes Thema um genügend Resonanz zu erzeugen! Aber Deine Argumente müssen echt besser werden. Nicht so langweilige, sich wiederholende Phrasen)

anonym, 14.03.2008
Auf dieser Seite geht es mir tatsächlich um zu laute Auspüffe und um die, die sich mit solchen Schwachsinnigkeiten stark fühlen. Wie sollte ein Streit, eine Polemik gut sein ohne ein wirkliches Thema! Ich bin kein Katholik und kein Zeuge Jehovas.

Rüdiger Hentschel, 14.03.2008
auch wenn du mit Fremwörtern nur so um dich schmeisst, so würde ich doch gerne von dir ein Wort zu dem Problem mit den Blinden hören!? Nun liegt es an dir mal deine Meinung zum Thema "zu leise Autos" kund zu tun. Sie wird sicher von den M meisten Lesern und Autoren hier gespannt erwartet.

Sind dir tote Blinde lieber als in ihrer Ruhe gestörte Mitmenschen?

DER Schweizer, 14.03.2008
Ach Schätzchen, wenn Lärm positive Wirkung hätte, dann wären Idiotenauspüffe schon längst Vorschrift. Aua, aua, aua! Nenn dich lieber "DER Deutsche". Das passt besser.

Rüdiger Hentschel, 14.03.2008
Klar darf man net unsinnig herumfahren. Da hast recht. Wer sagt aber, daß ich das mache? Glaub mir, Du bist sowas von im Unrecht.

Nachbarn mich anhalten, muhaaaaa ;-)

Dachte wärst einer der auf legale Methoden steht ;)

Werd Dir freundlich aus dem vorbeifahren zu winken. *lol*

So, jetzt bin ich erstmal in der Garage und den Asphaltbrenner ein wenig lauter machen. Geht ja net laut genug. (Oh mein Gott, alles eingetragen...So´n Pech auch)

DC2, 14.03.2008
Na siehste, wenigstens haben wir mal drüber gesprochen.

Ich hatte aber nicht geschrieben, dass dich die Nachbarn aus dem Auto holen, sondern dass sie dich aus dem Verkehr holen lassen. Lassen, Junge! Lassen. - Lahahahaaaaahassen! Du verstehe Worrrt?

Rüdiger Hentschel, 14.03.2008
Irgendwie klemmt Deine Tastatur. Naja egal....

Dann lass mich mal aus dem Auto holen. Gelächter ;)

Du scheinst echt dicke Probleme zu haben, wenn Du sonst nix zu tun hast. Laß mich raten...RENTNER......

DC2, 14.03.2008
Ja, ein dickes Problem sind die Idioten, die sich zwei himmelwärts gerichtete Abgasstreusysteme drunterschnallen und sich davon mehr Freude versprechen. Mit Menschen haben die nichts zu tun. Nur mit sich selbst. Sie streicheln ihr Ego und investieren Geld, um andere zu nerven. Es handelt sich um ein Symptom des modernen Kaputtseins. Trost durch Auspuff. Oh Mann! Das tut weh.

Ich frag mich nur, was ihr gegen Rentner habt. Ich wollte, ich wär einer!

Rüdiger Hentschel, 14.03.2008
Oh Mann hast Du eine blühende Phantasie. Was haben Autos mit Freunde zu tun? Hatte vorher welche und jetzt auch ohne Ende ;)

Ist ja köstlich was Du Dir so alles ableitest....

Ich weiß gar nicht ws Du Dich so aufregst. Wenn die Leute alles legal verbaut haben und sich an die STVO halten ist doch alles easy. Und noch besser....

Du kannst einen Scheiß dagegen tun ;)

DC2, 14.03.2008
Hast du noch alle? Wer schreibt hier was von Freunden? Ich glaub, du hast die Kappe am Kreisen.

Egal, 14.03.2008
ZITAT: "Ach Schätzchen, wenn Lärm positive Wirkung hätte, dann wären Idiotenauspüffe schon längst Vorschrift. Aua, aua, aua! Nenn dich lieber "DER Deutsche". Das passt besser."

Hei Rüdiger, du Schwuchtel! Es steht doch ganz deutlich DER Schweizer und nicht DIE Schweizerin. Bist du nun ganz durchgeknallt. Auf jeden Fall dürftest du mir nicht näher als 2m kommen, sonst würds was absetzen. Wenn ich hier deine Kommentare lese, dann musst du ein alter, verkalkter, stupider Idiot sein, der sich hier verbal zu befriedigen versucht?

ich bleib mal DER SCHWEIZER, 14.03.2008
wenn der Verkehr fliessen soll, dann gehören die Fussgänger unter die Erde :-)

furz, 14.03.2008
"Ach Schätzchen" bezieht sich auf jemanden, der wie ein Kind denkt und argumentiert.

Rüdiger Hentschel, 15.03.2008
hey rüdiger!

sag doch mal, wie alt bist du? hobbies? was arbeitest du? erzähl doch mal ein bisschen von dir! vielleicht können wir dir ja irgendwie helfen. oder wir finden dein wirkliches problem. hast du keine kollegen? oder sonst ne beschäftigung? arbeitslos? kauf dir doch ne ps3 oder ne xbox? die polizei interessiert es einen scheiss wen du hier auf deiner page postest :) ! meinst du wirklich die nehmen das (oder sogar dich) ernst :) ? im GEGENTEIL, die sperren irgenwan noch DICH ein rüdiger *lach*!

auspuffidioten = wissenschaft? hitler??? -> genau so krank wie du...

ohne kat, 15.03.2008
Mir ging es nur darum, eure Reaktion zu sehen, wenn sich mal jemand traut, den Hasen beim Namen zu nennen.

Rüdiger Hentschel, 16.03.2008
omg wie arm bist du denn?

3 zoll ab turbo, 15.03.2008
Rüdiger bist wie Hitler:

Eine Minderheit (Autofahrer mit lautem Auspuff) versuchst Du mit illegalen Mitteln zu erfassen zu speichern und "auszulöschen".

Dabei beschimpfst DU Leute als Nazis, obwohl DU viel mehr Merkmale mit denen gemein hast.

Der Unterschied ist das wir Dich Dein Weg gehen lassen. Aber Du greifst Die Menschen an!!!

Dreh um eh es zu spät ist......

Gott, 16.03.2008

PS: Ich hab einen leisen Auspuff (Original)
Ach du lieber Gott!

Ich versuche lediglich, auf den Schwachsinn mit den lauten Auspuffanlagen hinzuweisen. Irgendwie scheint da jemand (vermutlich der Supermann aus Düsseldorf Gerresheim) etwas nicht verdaut zu haben.

Rüdiger Hentschel, 16.03.2008
Hallo Rüdiger,

ich habe mir heute mal die Zeit genommen und diese Seite mal gelesen. Amüsant finde ich die Kommentare von den Leuten, die entweder ein Schreibproblem haben (eventuell durch mangelnden IQ) oder die nicht einsehen können, dass Lärmbelästigungen auch gesundheitsschädigend sind. Bewiesen ist auf jeden Fall, dass jemand, der nicht in den Tiefschlaf kommt, durch Störungen jeder Art, schwer krank wird.

Wie sage ich immer - "Die Idioten mit dem Schwanzersatz sind Mörder auf Raten". Wobei ich noch anmerken möchte, dass ich nicht glaube, dass so ein aufgemotztes Auto noch den EU-Richtlinien entspricht. Wer sagt uns denn, dass die Katalysatoren überhaupt noch ihren Zweck erfüllen können? Oder wie sieht es mit der Feinstaubbelastung aus? Ihr Motortuner, äußert euch mal dazu. Oder ist euch egal, wie unsere Nachkommen mit der zerstörten Umwelt zurecht kommen?

Freddy, 17.03.2008
Hehe, Fakt ist Du kannst rein gar nix dagegen tun, wenn ich an Deiner Hütte vorbeidrönne. Da kan meine Brülltüte noch so laut sein.

Ähhhmmmm, Moment... Bei mir isses gar nicht der Auspuff der so laut ist. Es ist der Motor der schön ordentlichen krach macht.....

Naja auf jeden fall ziehste immer den kürzeren.

Gruß

DC2, 17.03.2008
Was ist denn los?

Da komme ich Samstag am frühen Morgen hier auf diese Seite und finde keine neuen Beleidigungen. Brauche doch meine Dosis Amusement am Morgen. So geht das aber nicht. Oder wurde Mühlheim, oder wie das KAff heißt, inzwischen durch die bösen bösen Autofahrer dem Erdboden gleich gemacht?

Eike E., 05.04.2008
da hat wohl aber einer langeweille...
kein sex?
kein auto?
kein geld?
geh sterben......

bmw, 29.04.2008
Schwachsinn und asoziales Verhalten sind also die Grundlage für dich, wenn du Sex, Auto, Geld und Kurzweil haben willst? Klassetyp! Ein Tipp von mir: Es gibt neben der deutschen Vergnügungsidiotie auch noch ein anderes Leben. Man nennt es sinnvoll.

Rüdiger, 29.04.2008
es macht einfach spass... manche benutzen ein auto nicht nur als fortbewegungsmittel, sondern auch als sportgerät auf etwaigen rennstrecken oder 1/4 meile veranstaltungen. da kommt es natürlich auf leistung an. auspuffanlagen bringen leistung wenn sie einen passenden durchmesser haben. das bringt nunmal eine gewisse lautstärke mit sich mit. man kann aber auch normal damit fahren ohne jemanden zu belästigen. gibt natürlich leute die den ganzen tag nichts anderes zu tun haben, außer am fenster zu stehen und sich kennzeichen aufzuschreiben. das ist dann das klientel, welches auch hinter der gardine auf die nachbarstocher wichst die im garten liegt :-) jedem das seine. der eine hat einen auten auspuff und der andere erstellt sinnlose webseiten... gut das solche leute meistens in einem gewissen alter sind und demnächst sowieso abkratzen... :)

mäh, 04.05.2008
echt unterhaltsam...
kurze frage. ihre detailierten antworten auf die durchaus richtigen behauptungen, das gewissen abgasanlagen tatsächlich leistungssteigernd sind gründet genau auf welches fachwissen? mal ehrlich, wie alle bemitleiden diese halbstarken (szenebegriff dafür ist ricer, siehe oben). aber ein gut durchdachtes fahrzeugkonzept beinhaltet nunmal auch die modifikation der abgasanlage.

ach, und ihre definition für nationalsozialismus (deren anhänger dann ja nazis sind) würde mich dann doch mal im detial ineressieren. :) irgendwie war das bis jetzt eher unzutreffend, was sie zu dem thema geäußert haben.

und ich muss leider einigen vorrednern recht geben. sauberes argumentieren liest sich anders. und pauschalisieren (eigenschaften von deutschen, etc.) is auch recht "arm".

ITR#-2194, 06.05.2008
Eyh Dööskopp! Merkst du nicht, dass allein deine dumme Kleinschreiberei verrät, dass du immer der selbe Schreiber bist? Du bist dumm. Nazinatur bildet sich in Attitüden ab, die uns allen Menschen eigen sind. Je nach Verarbeitung unserer eigenen kaputten Un-Natur verhalten sich Menschen richtig Scheiße oder eben nicht. Auspuffidioten verhalten sich richtig Scheiße und sind auch noch stolz drauf. Sie zelebrieren das vollkommen auf die Macht des Überlegenen gegründete Missachten anderer Menschen. Darin sind sie so zu Hause, dass sie sich gar nicht mehr bewusst machen können, was sie anderen antun. Sie knallen mitten in der Nacht durch die Städte und Dörfer und sind überzeugt davon, dass sie das Recht dazu haben, andere immer und immer wieder aus dem Schlaf zu reißen. Was daran schon fast faszinierend ist, ist die Tatsache, dass diese Auspuffidioten sehr oft kleine minderbemittelte Rosa-Pickel-Deutsche sind, die ohne diese Schwanzverlängerung dem Druck ausgesetzt wären, ein echtes Leben zu führen, um vor Gott und den Menschen etwas zu gelten. Aber das bringen sie nicht. Es ist ja so einfach, mit ein paar Euro die aufgemotzte Kiste vorzuschieben. Dann können sie sich endlich einigermaßen wie andere auch fühlen.

Das ist arm.

Rüdiger Hentschel, 06.05.2008
Witzige Seite, hält mich sehr von meinem Schlaf ab, aber das ist es wert. Ein Sportauspuff ist und bleibt mehr oder minder leistungssteigernd und machen daher durchaus Sinn. Der überwiegende Teil der Bevölkerung dreht sich auch nach einem Ferrari um, findet diesen schön ... sowohl optisch als auch akustisch. Aber die meisten können sich wohl nie einen Ferrari leisten, jedoch sehr wohl einen Klang, der etwas mehr in diese Richtung geht. Ich vertrete die Meinung, dass ranzig modifizierte Anlagen Lärm verursachen, aber ordentliche Anlagen klingen einfach gut! Sie können auch froh sein in Deutschland zu leben. Hier gibt es einen TÜV und Gesetze, die die Lautstärke in Grenzen halten. In den meisten benachbarten Ländern ist dies nicht der Fall, da geht es noch ganz anders zu als in Ihrem Mühlhausen. Weiterhin gibt es in diesem Land Millionen Motorsportbegeisterte, egal ob Motorräder, DTM oder Formel 1. Für wen oder was halten Sie sich, all diese Millionen Menschen für "Nazis" oder minderbemittelte Menschen abzustempeln. Ihre Aussagen stehen 1:1000000 und sie beharren darauf im Recht zu sein? Gesunder Menschenverstand definiert sich mir da ganz anders. Ich hatte eben Motorräder erwähnt. Wo sind eigentlich die ganzen Maschinen und deren Nummernschilder hier auf der Seite? Nahezu alle Motorräder sind doch vom Werk aus schon weit lauter als die meisten modifizierten Auspuffanlagen der Autos. Oder sind Sie vielleicht ambitionierter Motorradfahrer und halten deshalb diesbezüglich die Klappe? Ich würde es auch gerne Mal erleben, wie Sie z.B beim 24 Stundenrennen auf dem Nürburgring über eine Leinwand ihre beleidigenden Worte an Tausende von Menschen richten würden. Wären Sie in der Nähe, wären sie wahrscheinlich in kürzester Zeit tot. Ich wünsche ihnen das nicht. Jeder sollte in irgend etwas seine Erfüllung finden. Ich finde Ihre Tätigkeit etwas fragwürdig, aber dennoch könnten Sie auch Schlimmeres tun. Aber zum Schluss ein gut gemeinter Rat. Vergessen Sie Ihre Seite hier, Sie werden niemals auf Verständnis stoßen. Notieren und fotografieren Sie stattdessen doch die Autos und deren Nummernschilder, die offensichtlich die Sicherheit im Straßenverkehr gefährden und bei denen sich der Tüv die Haare raufen würde. Damit würden sie weit mehr Anklang finden und wirklich was für das Recht und die Sicherheit auf deutschen Straßen tun. Denn die Halter und Fahrer dieser Autos sind weitaus idiotischer als jene die einem Hobby nachgehen und ein sportlichen Klang bevorzugen. Klar gibt es Proleten, die unnötig Lärm machen, doch in jedem Kreis, bei allen Hobbys gibt es Idioten, die irgendwas nicht ganz richtig verstanden haben, worum es geht. Ich wünsche niemandem was böses ... eher nur gutes ... in diesem Falle wünsche ich Ihnen, dass Sie Ihre Augen öffnen und die Zeit in nützlichere Dinge investieren, sei es Verkehrsuntüchtige Autos notieren, kranken Kindern in 3te Weltsländern zu helfen oder den Regenwald zu bewahren. Machen Sie was, aber lassen Sie Menschen, die einem legalen Hobby nachgehen, ihre Ruhe. In diesem Sinne. Bye bye

Micha, 06.05.2008
Ich soll die Augen öffnen? Wenn ich doch die Ohren schließen könnte, dann wär ich froh.

Menschen, die sich das Recht ausrechnen, andere in ihrem Lebenskreis immer wieder massiv zu stören, mögen psychisch gesund sein. Aber es ist die psychische Gesundheit eines Kampfhundes.

Rüdiger Hentschel, 06.05.2008
Ach lasst das gebabbel doch einfach.

Rüdiger ist derjenige, der die Komplexe hat, weil er nie genug Geld hatte, um sich mal ne richtige Auspuffanlage zu kaufen.

Der Neid macht sich breit und wirkt sich dann halt so aus wie er hier halt handelt.

Komisch, er macht hier einen auf dicke Hose, aber als ich vor ein paar Tagen mehrmals an seiner Hütte vorbei bin, da vermisse ich mein Foto hier oder wenigstens einen Beitrag zwecks Erfassung.

Was los Rudi? Oder war ich noch zu leise ;-)

integra, 06.05.2008
Ich hab nix gehört.

Rüdiger Hentschel, 06.05.2008
und schon werden sie wieder beleidigend. und nein, ich habe hier noch nicht vorher gepostet. sie sollten mal lernen, ihre website richtig zu bedienen. ich musste ja schließlich meine mail adresse abgeben. darin sollte ersichtlich sein, das ich hier zum erstenmal gepostet habe. naja, sei es drum. meine fragen haben sie dennoch nicht beantwortet. außer mit beleidigung und hohn. das ist aber auch das, was sie heier allen anderen vorwerfen. und ihre erläuterung für nationalsozialismus ist immer noch mehr als mies. ;)

jedermann, der nicht einer meinung mit einem selbst ist gleich wild fuchtelnd und beleidigend als nazi zu bezeichnen, das ist sehr dünens eis. sie kennen mich überhaupt nicht und betiteln mich als dumm und als nazi. sehr genial! sie haben glück, dass ich ein friedliebender mensch bin!

mfg, Philipp Hackenschmidt. a.k.a. ITR#-2194.

Edit: an ihrer stelle würde ich mich wirklich schämen. nicht für ihre ansichten, dass ist ja gut so, das sie wenigstens welche haben. aber ihre art und weise ist unter aller kanone. :/

ITR#-2194, 07.05.2008
Ach, wer wird beleidigend? Sie? Wer ist "sie"? Von welchen Leuten reden Sie? Sie, die Auspuffidioten? Sie, die mit allen Mitteln Macht ausüben? Schon ziemlich schmutzig, sich über die deutsche Sprache hinwegzusetzen.

Wer Nazi-Attitüden praktisch auslebt, ist in meinen Augen ein ganz trauriger Typ. Gerade wir Deutsche sollten mit unserer Denke und Lebensart sehr sehr kritisch, selbstkritisch umgehen. Stattdessen werden die Autos für das deutsche Angebervolk per Sonderumbau extra laut gemacht. Was für ein Schwachsinn. Statt einer Generalvorsicht vor nazihaften Eigenheiten baden sich die Deutschen in ihrer "gesunden Psyche". Steinmeier verdammt in Deutschland geborene Türken zu mehreren Jahren Folter in Guantanamo. Und die deutschen Auspuffsklaven stimmen dem zu 70 Prozent zu.

Werd erstmal ein bisschen reifer. Dann schreibste mal weiter.

Rüdiger Hentschel, 07.05.2008
Wie geil nen Stock Impreza ist für ihn zu laut... rofl! Hmm, aber von Datenschutz hat unser lieber Herr Deputy noch gehört oder?... Naja was soll man sagen, 90% sind davon normale Serienauspüffe, ist halt kein Prius oder Smart... What ever... DER LIBERALISMUS IST SCHULD...

Ich schmeiß mich weg!

Anonym, 08.05.2008
Daten schützen, die öffentlich sind? Wozu. Und das grassierende "Recht des Stärkeren" (hier eher des Frecheren) spielt bei dem Ganzen tatsächlich eine dominierende Rolle.

Rüdiger Hentschel, 08.05.2008
Ein riesen Aufwand hier. Und was bringt es dem Rudilein. Nüscht. Außer der allgemeinen Belustigung beizutragen.

Ich glaub ich setz mich, nach dem ich natürlich täglich an seiner Hütte vorbeifahre, abends mit popcorn hier hin und lese genüßlich diese humorvollen Zeilen.

Rudi.....keep on rockin´.

Integra #1193, 08.05.2008
Das ist übrigens auch eine Parallele. Noch lange nach dem Krieg wurden unter Nazis fleißig Fotos ausgetauscht und beim lustigen Bierchen rumgezeigt. Zum Beispiel einen jüdische Metzger, den man an seinem Hodensack aufgehängt hatte. Und so sammelt ihr auch eure Opfer und weidet euch dran. Oder wie soll ich dich jetzt verstehen?

Rüdiger Hentschel, 08.05.2008
Na und?! Dann bin ich eben ein Nazi in Bezug auf "zu lautem Auspuff".

Macht mir knapp die hälfte.

Integra #1193, 09.05.2008
Die Anlage zur Unmenschlichkeit haben alle. Kommt nur drauf an, wie wir damit umgehen. Letztendlich machen ja diejenigen, die hier nach Datenschutz rufen, klar, dass diese rücksichtslose Auspuff-Kacke ne ziemliche Schweinerei ist. Die Hinweise auf TÜV und so weiter verlagern die Kontrolle auf übergeordnete Institutionen. Das beinhaltet, dass sich jeder so danebenbenehmen darf, wie er nicht erwischt wird. Diese Einstellung "ich selbst brauche mein Verhalten nicht zu überdenken" ist Bestandteil des Nazitums und des "freien" Marktes, der sich aus dem Glaubensgut Darwins zusammensetzt.

Rüdiger Hentschel, 09.05.2008
Es ist aber auch legal, solange man die Regelung des Tüv einhält. Wenn man dann halt empfindlich ist und sich gestört fühlt, ist es nicht mein Problem. Ich beschwere mich ja auch nicht, wenn mein Nachbar mal etwas lauter furzt.

Von daher stört es mich nicht, wenn sich Leute aufregen, nur weil mein Auspuff inkl. Motor ein wenig lauter ist als alle anderen. Denn hey, ist alles legal und mir kann KEINER was. Deswegen sehe ich all dem sehr gelassen hinterher ...

Integra #1193, 09.05.2008
Klar, was legal ist, ist erlaubt und muss gemacht werden. Legal ist es, tausende von Arbeitern zu entlassen, legal ist es, ganze Kontinente durch Subventionen in den Ruin zu treiben, legal ist, was die Moderne ausmacht. Unmenschlichkeit pur.

Ruh dich drauf aus, Mann. Du bist in Ordnung!

Juden im KZ zu foltern war auch legal. Nicht nur das. Es war geboten und gefordert. Die Folterknechte waren die Helden der deutschen Nation. Wann geht euch endlich mal diese Entsprechung, diese Übereinstimmung der Systeme auf? Kurz vorm Tod?

Rüdiger Hentschel, 09.05.2008
wie arm! mal schauen wann mal einer der besagten halter hier auf sein kennzeichen stößt und diese seite ne schöne klage bekommt!

unwichtig, 09.05.2008
Stimmt, wegem meinem lautem Auspuff sterben Menschen.

Überzeugt mich nicht wirklich. Nenn mir einen trifftigen grund und ich bau sofort einen leiseren Auspuff drunter ;-)

Integra #1193, 09.05.2008
Ach, du willst als Wirkung hinter dir die Menschen direkt tot umfallen sehen. Damit kann ich nicht dienen. Aber klar ist, dass Lärm gesundheitliche Beeinträchtigungen nach sich zieht. Darin ist sozialer Lärm (unnötig produzierter Krach) besonders wirksam. Schon das Gefühl, dass all jene, die noch dichter an der Straße wohnen, euch noch mehr ausgeliefert sind als ich, allein dieses Gefühl erzeugt nichts Gutes. Regelmäßige Lärmbelästigung verursacht Bluthochdruck. Nur als Beispiel. Bluthochdruck ist einer der wichtigsten Langzeitfaktoren für den verfrühten Abgang. Aber vielleicht ist das ja gewünscht, damit die Rentenkassen entlastet werden.

Rüdiger Hentschel, 09.05.2008
Naja, war von mir eigentlich ironisch gemeint.

Is alles ein wenig weit hergeholt von Dir. Aber was solls. War nix plausiebles für mich dabei. Also bleibt er halt dran ;-)

Läufst Du etwas mit Gehörschutz über die Straße und meidest jede Baustelle? Hälst Du Dir die Ohren zu wenn Du Dich mit deiner Frau bzw Freund mal streitest? Was machste am Flughafen? Zeigst Du direkt jeden an, der seine Hupe betätigt wenn er in Deiner Nähe ist? Nie in einer Diskothek gewesen? Könnte ja jetzt ohne Ende fort fahren.

Integra #1193, 09.05.2008
Es geht doch nicht um Lautstärke an sich. Wo man freiwillig ist, kann man auch freiwillig weggehen. Schlimm ist es, wenn du in deinen eigenen vier Wänden durch Auspuff-Dröhnen gestört wirst. Da haste keine Rückzugsmöglichkeit mehr. Und wenn du dann auch noch immer wieder im Schlaf gestört wirst, dann wirds eng. - Und hier gibts schon einige hirnrissige Auspuffsound-Fetischisten. Die hocken hier alle in den edlen Eigenheim-Burgen. Dass die sich nicht gegenseitig mal auf den Mist ansprechen, liegt daran, dass die ja langfristig an die Nachbarschaft gebunden sind. Da hält man lieber vorsichtshalber die Schnauze.

Lärmbelästigung findet eben genau da statt, wo man eigentlich davor geschützt sein sollte. Es gibt Auspuffdröhnen, das geht durch die dicksten Mauern.

Rüdiger Hentschel, 10.05.2008
arm was? wenn nicht mal alle einträge drinnenstehen!

PENSIONIST, NIMM DEIN HÖRGERÄT RAUS! und such dir hobbies.

vw-proletin, 10.05.2008
Manche Kommentare sind in der Tat so primitiv beleidigend, dass sie nicht zur Veröffentlichung geeignet sind. Sowas wie dein Kommentar geht noch grad. - Nur - wieso soll ich ein Pensionist sein?

Rüdiger Hentschel, 10.05.2008
weil du anscheined den ganzen tag zeit hast, die straße zu beobachten.

vw-proletin, 12.05.2008
Hahahaha hahaha, hahahahahahaha! Ich geh ins Bett und werde von Auspuffidioten aus dem Schlaf gerissen. Und da bringt diese vw-proletin sowas! Aua! Aua!

Rüdiger Hentschel, 12.05.2008
wo isn des dorf überhaupt? dass ich mal gscheit vorbeifahren kann mit meiner brülltüte.

aber mal ehrlich, mit dieser seite wirst du nichts bezwecken.

vw-proletin, 13.05.2008
Rüdiger keule alles klar bei dir, na wieder mal brav am lauschen?? Ist dir in letzter zeit ein weißer sportwagen aufgefallen der beim schalten ein extrem lautes zischen gefolgt von heftigen fehlzündungen von sich gibt? Viele grüße von mir, siehste hab an dich gedacht^^

Mugen, 30.05.2008
Mann, Mann, Mann! Ist das ruhig hier. Komm, Typ! Ich geb dir das Geld für einen Liter Sprit. Dann kannste wieder n bisschen rumfahren! :-)

Rüdiger Hentschel, 01.06.2008
Hi Rudi, ich habe gerade die Seite hier im Inet entdeckt und muß sagen geil was sich bei dir Zuhause abspielt. Erst mal fetten Respekt für die Commedy hier, besser wie TV.

Habe mir nun fest vorgenommen deinen Ort und deine Straße mal mit meinem Quad zu besuchen welches jetzt einen Rennauspuff hat. Da kann ich des nachts mal eine Heimsuchung machen wenn du magst.

Freue mich schon riesig

bye

Anonym, 05.06.2008
Hy Rudi alte Socke wie gehts dir alder.

Viele Grüße aus der Kaiserstadt Aachen

Wir die extrem lauten haben uns gedacht wir machen noch mal ne Tour zu dir.

Wann ist es denn Recht lieber am WE oder in der Woche ??

denke mal so nach 01 Uhr ist bestimmt geil weil leere Straßen.

Also bis demnächst Alder

Anonym, 05.06.2008
Gibts desss???? Was issn das fürn Seelenkranker Opa, wohl zuwenig gefickt in seinem Leben?! Ab jetzt: Immer 1000 U/min mehr bei Ortsdurchfahrt Mühlhausen!!!

Anonym, 06.06.2008
Das ganze Auspuffprinzip, dass jeder seinen Scheißdreck dem andern ins Gesicht bläst, steht mir bis Oberkante Unterlippe. Vom Krach gar nicht zu reden. Och, der arme Auspuff - der tut ja keinem was. Ja, rauchen tut er ein wenig und Krach machen. Giftig - jaaa, giftig ist er auch. Schadstoffe eben. Aber meine Güte, er kann ja nichts dafür, der Gute. Das muss so sein, damit die Herrschaften gemütlich IHRE HINTERN IN BEHEIZTEN SITZEN SCHAUKELN KÖNNEN!

Anonym, 10.06.2008
Vorschlag zur Güte: Wie wäre es, wenn man den Auspuff an die Innenraumbelüftung des Fahrzeugs anschließen würde? Dann könnten die Auspuffnazis doch ganz auf Schalldämpfer verzichten. Eine ausreichende Schalldämpfung wäre durch die Fahrgastzelle gewährleistet. Sie könnten die volle Dröhnung genießen. Klarer Vorteil: Die Klangwiedergabe wäre so unglaublich präzis und nicht durch die hinderliche Karosserie bedämpft.

Persönlicher Tipp: Tiefgaragenparties, wo man sich gegenseitig mit Auspuffduft und Krach bespaßt.

Anonym, 12.06.2008
"Vorschlag zur Güte: Wie wäre es, wenn man den Auspuff an die Innenraumbelüftung des Fahrzeugs anschließen würde? Dann könnten die Auspuffnazis doch ganz auf Schalldämpfer verzichten. Eine ausreichende Schalldämpfung wäre durch die Fahrgastzelle gewährleistet. Sie könnten die volle Dröhnung genießen. Klarer Vorteil: Die Klangwiedergabe wäre so unglaublich präzis und nicht durch die hinderliche Karosserie bedämpft.

Persönlicher Tipp: Tiefgaragenparties, wo man sich gegenseitig mit Auspuffduft und Krach bespaßt.

Anonym, 12.06.2008"

anonym? ach rüdiger, wir wissen, dass du es bist. ich komm dich mal besuchen mit sportauspuff und subwoofer. viel spaß beim lauschen.

icheben, 14.06.2008
Ich kann nichts dafür, wenn du nichts weißt. Sag mal, du eben, blamierst du dich nicht bis auf die Knochen als Idiot, wenn du anderen androhst, sie "mit sportauspuff und subwoofer" zu besuchen? Merkst du nicht, wie dein Rückenmark meiner Kritik vollkommen Recht gibt?

Rüdiger, 14.06.2008
@icheben
Sportauspuff? Was hat generell ein Auspuff mit Sport zu tun? Meinen Sie etwa den Volkssport, andere Leute mit Krach und Gestank zu stören? Ist ein solches Verhalten nicht sehr, sehr unsportlich?

Anonym, 18.06.2008
haha, rüdiger, mach dir nicht immer selber die einträge. sowas von unglaubwürdig!

icheben, 30.06.2008
Auspuff-Anhänger im Tierreich:

www.youtube.com/watch?v=guGJjXkIGqw

Der Hund macht es richtig und nutzt die vorhandenen Möglichkeiten ;)

Viele Grüße an die Auspuffidioten

Anonym, 05.07.2008
@Anonym (Rüdiger)

bräuchtest du ein auto, was machst du mit dem auspuff? schneidest ihn ab?

hast du überhaupt ein auto? bist du schon mal autogefahren? ja, bist du.. und deswegen sind auch abgase freigesetzt worden. ... usw

13. Juni 2005 um 10:40 Uhr Opel, weinrot, Menschennerver! Umweltbelaster, was mag der Mann für einen Charakter haben?

kaufst du eh nur ungespritztes aus dem bioladen? (auch durch den anbau und transport werden abgase freigesetzt) ... du bist auch ein umweltbelaster.

bist ja nur neidisch, weil du dir keins leisten kannst, weilst den ganzn tag hinterm fenster verbringst.

kopfschüttelnder leser, 06.07.2008
@kopfschüttelnder leser, 06.07.2008
Es ging (ausnahmsweise) gar nicht darum, gegen die Umweltverschmutzung durch die Abgase zu wettern. Wäre zudem nicht zum Thema des Threads passend. Es ist aber schön, dass du es selbst ansprichst. Das zeigt, dass du dir darüber Gedanken machst, während du die Luft der Mitmenschen verpestest. Sehr lobenswert! Mit meinem Beitrag 'Anonym, 05.07.2008' jedoch hatte ich lediglich ein Beispiel aufzeigen wollen, wie man sich als Auspuffetischist mit seinem Fahrzeug beschäftigen könnte, ohne seine Mitmenschen zu stören.

Ich finde die Idee gar nicht mal so schlecht. Der gemeine Auspuffidiot besorgt sich seine Abgasdröhnung und gibt endlich Ruhe! In diesem Sinne: Nutzt eure Möglichkeiten!

anonym und mal wieder nicht Rüdiger, 13.07.2008
Guten Tag Herr/Frau Namenslos,

es ist doch immer wieder unfassbar in welcher dreisten Form, einige Menschen versuchen aus "Mäusen" "Elefanten" herbeizuzaubern. Es ist wohl kaum nachvollziehbar, dass Aufrund einer persönlich empfundenen "Lärmbelästigung" Kennzeichen zu Veröffentlichen, gar einige Autos zu fotografieren und dies ohne Wissen der Fahrer.

Sprichwörtlich sollte man sich selber erst an die eigene Nase packen, bevor man sich über andere auslässt.

Eine solch voller Nazismus geprägte Persönlichkeit, sollte sich besser in "Behandlung" begeben als verbotenerweise eine Hetzkampanie gegen einige Autofahrer zu beginnen.

Da Ihnen sicherlich klar ist, dass Ihre Argumentation bzw. die verbotenerweise Aufgenommen Kennzeichen vor deutschen Gerichten gegenstandslos sind (sogar sehr wahrscheinlich, eine Anzeige wg. wiederechtlichen Aufnehmen von Kennzeichen... etc. zur Folge hätte) verstehe ich nicht den Sinn dieser Website.

Ich kann es mir nur so erklären, dass Sie darauf hoffen das durch die publizierten Kennzeichen sich andere, in ihrer persönlich gestörten Ruhe befindlichen Anwohner an diesen Autos gewaltsam auslassen.....

Dies ist ebenfalls genauso trauig wie Ihre gesamte Argumentation.

Anonym, 22.07.2008
Noch so ein Möchtegern-Freizeitpolizist ... Leg dir ma n gscheites Hobby zu!

Anonym, 30.07.2008
na hats dir was gebracht, die autofahrer anzuzeigen? Denk ich nicht. Die wirst du nicht ausrotten können. Es wird dir nichts bringen, genausowenig wie diese seite. Es trägt nur dazu bei, dass du dich lächerlich machst. Wenn ich das so lese, muss ich schmunzeln. Hihi rudi du bist lustig!!

Anonym, 04.08.2008
So viel intolleranz hab ich lange nicht erlebt!!!! Bringt den Typ zum schweigen!!!! Du verlängerst wohl deinen schwanz mit deinen sprüchen?? Mein Nummernschild auf dieser seite und ich mach dich arm.........

Ein Toleranter, 27.08.2008
YOU WILL LOOOOSE!

Die wird es imer geben, da kannst nichts dagegen machen. RECHT SO!

wenn es nach dir ginge, gäb es warscheinlich keine autos und kinder, musik, was halt sonst noch geräusche macht.

Enrique Iglesias, 28.08.2008
is schon heftig was ich mir da grad durch gelesen habe, euch muss echt langweilig sein wenn ihr mal zuhause seit. pics von autos zu machn die vorbeifahren. wenn so n richtig schön krachender traktor durch euer dorf fährt, mit ner schönen lauten fetten metallwalze dran! gibst dann auch solche kommentare??????
oder seit ihr die bauern????

freeman, 09.10.2008
sehr interressant hier ein bische rumzulesen.

vieles wurde schon angemerkt.
dennoch ein paar fragen:

1) man muss schon viel langeweile mitbringen jedem der einen im straßenverkehr nervt /stört/bedrängt ein post zu widmen.
würde ich das mit den ganze notorischen mittelspurschleichern oder 25 in der 30er zone reicht aus leuten machen, könnte ich kündigen

2) wenn ich alle leute als dumm und dämmlich bezeichne muss ich doch nicht in jedem satz ein zeichen meiner eloquents verstecken. ich finde das lächerlich.
das sind die menschen die außerhalb ihres debattierclubs nur noch von "proleten" umgeben sind. das würde mich paranoid stimmen. warum dieses von oben herab

3) die seite hier zeugt eh schon von langeweile. warum ziehen sie gezielt hass auf sich. geben adresse an und provizieren alle extra abends noch einen abstecher zumacher. mich würd das jetz schon reizen nen kleines treffen vor ihrer tür zu veranstalten. legal, laut und exakt bis 21:59 berlin gmt XD

ich mag leute wie sie, studium abgebrochen und außer große reden schwingen.rumdiskutieren, sich über alle aufregen weil man sie meinen alles zu verstehen. selber aber wahrscheinlich durch nichts einfluss genommen.

fazit:
weniger gelaber, weniger gehässigkeit , jeder soll das tun was ihm spass machen. weniger klugscheißen und eventuell über die rechtlichen konsequenzen nachdenken. wäre ich bei ihnen auf der homepage( ich wäre es , wrden sie mich kennen) würd ich mich zwar freuen, sie aber dennoch einfach ma anzeigen wegen öffentlichen rufmordes. das wäre schon toll XD

GLAUBEN SIE ES EINFACH - SIE HABEN NICHTS ZU MELDEN!

Matthias, 21.10.2008
Das will ich gerne glauben, dass ich nichts zu melden habe. Oder hast du schonmal einer Gummipuppe das Einmaleins beigebracht?

Rüdiger Hentschel, 21.10.2008
Mann Mann Mann so was holes
wegen so leuten standen vor 2 monaten 3 Polizisten vor meiner Tür da eine einzeige wegen Lärmbelästigung vorlag war wahrscheinlich als ich um 22h von der Spähtschicht kam endresultat

nichts ein Gemachter G40 alles eingetragen Abgaswerte OK sogar grüne Plakette !!!!!

2 tage Später standen die Herren in Grün wieder da weil ich mein auto im hof habe laufen lassen (Türen veriegelt geht nach 10 minuten aus Turbotimer besser wie Motorschaden)

Kontaktierung des Anrufers von der Polizei er solle die beschwerden unterlassen da er sonst eine Anzeige von mir wegen belästigung bekommt .

Der Anrufer war 75 jahre Jung Polizist in Rente
seid dem habe ich ruhe
Mfg. ein verägerter Tuning-frek, 21.10.2008
ganz großes kino, was du hier abziehst!

solche leute wie dich, braucht deutschland!

der, der diese seite sehr aüsant findet!, 21.10.2008
Oh man, da hat aber jemand extrem Langeweile hier xD. Sehr amüsant, sich die ganzen Kommentare durchzulesen =). Wieviel Zeit muß man haben, um sich mit solch nebensächlichen Dingen zu beschäftigen? Allein Schon der Subaru Impreza ganz oben.....Man, das ist ein Sport- bzw. Rallyfahrzeug, der ist von NATUR aus SPORTLICH laut! Und wie bereits geschrieben wurde, werden solche (Ihrer Meinung nach störende) Sachen schnell aus dem Gehirn gefiltert, was bei Ihnen ja nicht der Fall zu sein scheint. Und schön die Kennzeichen ablichten....sollte mich nicht wundern, wenn SIE wirklich bald ein paar Klagen am Hals haben!

Wüssten sie wohl gerne, 24.10.2008
Guten Tag

Ich würde an Ihrer Stelle aufpassen mit dem was Sie hier veröffentlichen. Wahllos "getunte" Autos zu fotografieren und dann MIT Kennzeichen ins Internet zu stellen ist nicht gerade ein Kavaliersdelikt.

PS: Wenn mein Kennzeichen hier zu sehen wäre, würde ich Sie anzeigen!

Werner, 24.10.2008
Schön, das sie ihre Vergangenheit als Blockwart bei der STASI so kompensieren können ...

ABC, 25.10.2008
Gib ma deine Adresse, dann zeig ich dir mal was akustischer Terrorismus ist! (7,2l V8 unkatalysiert und ohne Dämpfer!) ;-)

Asphaltterrorist, 25.10.2008
Hallo, hast du schon einmal etwas von einem Impressum gehört?

UUUAAAHHHHH! Schmerzen! 25.10.2008
Hehe ich bin in 2 -3 Wochen bei Ihnen in der Nähe dann Fahr ich mal mit dem Schwarzen Cupra bei Ihnen vorbei :D soll ich einmal oder 2 mal hupen ....

Spass beiseite ist Ihr Gehör wirklich so gut das Sie den Unterschied zwischen 85 Dezibel und 87 Dezibel (Standgeräusch und Fahrgeräusch) heraushören :D

MFG ein freundlicher Tüv Prüfer, 25.10.2008
Wenn du aus dem Bett fällst, weil wieder so ein Idiot vorbeigebrettert ist, dann lässt das ja wohl eher darauf schließen, dass etwas mit dem Auspuff nicht stimmt, oder? Was soll dieses Geschwätz von einem guten Gehör!

Rüdiger Hentschel, 25.10.2008
Meine Meinung auch, hoffentlich verklagt Dich bald mal jemand. Gegen Datenschuzrechtliches hast Du hier ganz hart verstossen, und wie Du Leute hier in eine Schublage einordnest zeigt eigentlich nur in welchen schmalen Graden Du denken tust.

Ich wuerde die Kennzeichen mal schoen teilzensieren, und wenn Du keinen Besuch wills auch die Fotos zensieren.

Anonym, 26.10.2008
Ist es nicht blamabel, dass für Deutschland die Autos extra laut gemacht werden? Was soll man da noch sagen, wenn schon die Autohersteller begriffen haben, dass die Deutschen Angebertypen sind? Willst du nicht mal an die Konzerne schreiben, in welchen schmalen Graden die denken?

Und wieso sollten öffentliche Daten geschützt werden? Wenn du mit deinem Auto durch die Gegend fährst, hast du dann ein Schild im Fenster: "Hingucken verboten"?

Rüdiger Hentschel, 26.10.2008
was ist das den für ein spaaten, bestimmt so ein kleiner häßlicher harzvier empfänger. also mein kennzeichen sollte da oben in der liste nicht stehen, dann könnte es passiren die person würde besuch von mir bekommen!!! eigentlich sollte man sich den spaß machen und mit dem ganzen vw-club vorbei fahren, aber OHNE KAT!!!! :P

RED BULL, 27.10.2008
Bist du sexuell nicht ausgelastet oder warum sitzt du mitten inner Nacht an deinem Fenste und wartest bis einer mit nem lauterem Auspuff als die serien Variante vorbei kommt???

Dann mach doch einfach das Fenster zu du Hobbyspaten!!!

Ali, 29.10.2008

PS: sobald ich mein Kennzeichen hier sehe haste ne Anzeige!
Ich bin gerade zufällig auf diese Seite gestoßen und frage mich ob Ich was an der Waffel habe oder derjenige der diese Seite erstellt hat.

Auch stellt sich mir die Frage ob dieser Herr Hentschel den lieben langen Tag nichts besseres zu tun halt als sich über andere Leute zu mokieren.

Ich würde Ihnen raten sich eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung oder falls Sie keine besitzen eine Arbeit suchen.

Auch wundere Ich mich, dass Sie noch keiner Angezeigt hat und diesem Treiben ein Ende gesetzt hat.

Anonym, 29.10.2008
asozial??
ihr seid doch selber nicht besser

Anonym, 29.10.2008
alda du bist echt en krasser typ!
sich über sowas zu beschwehren!
gib es doch zu du hast bestimmt so en 25 km/h karre im keller stehen und bist neidich weil du keinen solchen sound hast!

ich fahre einen Dodge RAM SRT 10 Quad Cab Viper V10
507 ps an den achsen!
MIT SPORTAUSPUFF!

das ding macht wie abgerissen und es hat sich bis jetzt noch keiner beschwert!
im gegenteil sie fragen mich sogar ob sie mal mitfahren dürfen!

und jetzt kommt das beste ich bin polizist im ausendiehnst (verkehrswacht) und habe täglich mit soetwas zu tun!
ich habe bis jetzt in meiner ganzen zeit als polízist
noch keinem einzigen etwas anhängen können und vor allem selbst meine mitarbeiter haben später ein grinsen im gesicht wenn sie einen geilen lauten röhrenden sound gehört haben!

ich komme mal (natürlich nach vereinbahrung) mit meinem dodge vorbei dann können sie sich mal den überragenden sound von einem 8.3 Liter Motor anhören!

Ram, 09.11.2008
LOUD PIPES SAVES LIVES!!!

Also mir rennt wenigstens niemand vors Auto, denn mich hört man schon von weitem und das ist auch gut so!!!

Anonym, 10.11.2008
Das hilft! Besonders wenn man mit "Augen zu" fährt.

Rüdiger Hentschel, 10.11.2008
Durch einen Link in einem Subaru-Forum bin ich auf diese Seite gestoßen.
Und mein lieber Rüdiger, ich muss dir sagen, deine Seite gefällt mir ausgesprochen gut, aber sicher nicht in dem Sinne, wie du es wahrscheinlich gerne möchtest.
Ich bin von Beruf Lehrer, und ich muss dir sagen, deine Webseite eignet sich hervorragend für den Sozialkundeunterricht - und zwar um den Schülern und Schülerinnen ein abschreckendes Beispiel zu zeigen, was für "merkwürdige" Zeitgenossen man heutzutage im Internet antreffen kann.
Du hättest dir mal die Reaktionen der Schüler und Schülerinnen anhören sollen, als ich sie auf deine Webseite geführt habe - Lachen war da die absolut harmloseste Reaktion.
Zwar hatten einige wenige für dein Anliegen zumindest etwas Verständnis, aber die Aufmachung deiner Webseite (Nennung der Nummernschilder und deine Kommentare) machten dieses geringe Verständnis sofort wieder zunichte.
Die Schüler und Schülerinnen wollten ebenfalls Kommentare zu deiner Webseite hier verfassen, aber ich bin mit ihnen so verblieben, dass ich es mit diesem Kommentar tue.
Deine Webseite wird inzwischen auch von Kollegen in ihrem Unterricht in gleicher Weise genutzt, wie ich es getan habe.
Stolz kannst du jedoch höchstens darauf sein, dass sie als abschreckendes Beispiel benutzt wird, den Schülern ein PARADEBEISPIEL zu zeigen für übertriebene Geltungssucht, Egozentrik, ja sogar Egomanie, die sich unter dem Mantel eines vermeintlichen Gerechtigkeitssinnes verstecken.
Denn deine Seite hat mit Zivilcourage und Bürgersinn überhaupt nichts zu tun.
Das wurde übrigens so von meinen Schülern und Schülerinnen herausgearbeitet und formuliert.
Aber ich denke, es bringt nichts, dir das genauer zu erklären, denn die gesamte Intention deiner Webseite und auch deine Gegenkommentare zu Kommentaren von Lesern beweisen, dass weitere Erläuterungen dir gegenüber nur ein "Perlen-vor-die-Säue-Werfen" wären, wie es ebenfalls von einer meiner Schülerinnen treffend gesagt wurde.
Zum Schluss sage ich dir noch einmal vielen Dank für deine Webseite, die sich so herrlich für den Unterricht eignet.

GM, Nordrhein-Westfalen, 10.11.2008
Hallo Herr Lehrer,

Sie bringen Ihren Schülern devotes Mitmachen bei: Der Stärkere hat immer Recht, besonders wenn er nach seiner Schandtat schnell weg ist.

Wenn das stimmen würde, was Sie hier schreiben, dann würde ein Gutteil des deutschen Schweigens zu Missständen in Ihre Verantwortung fallen. Ich traue Ihnen das auch durchaus zu. Sie sind nur Teil eines Systems, das noch vom Turbo-Kapitalismus geprägt ist. Jeder gegen jeden und die Dreisten ganz besonders.

Sind nicht all diese Auspuffidioten lauter kleine George W. Bushs?

Rüdiger Hentschel, 11.11.2008

P.S.: Es ist ausnehmend ruhig in Mühlhausen. Das war nicht immer so. Als ich diese Seite machte, konnte man kaum durchschlafen in der Nacht, weil eine Mode aufgekommen war. Eine Mode, die auf andere eher keine Rücksicht nahm. Gelinde gesagt.

Die Seite wollte und will auch nicht irgendwelche Ansprüche von Lehrern erfüllen. Garantiert nicht.

P.P.S.: Hey, Kinder. Wenn aus euch mal nichts wird, gebt nicht eurem Lehrer die Schuld. Ihr selbst habt Schuld. Weil ihr nicht kritisch nachgefragt habt.
P.P.S. (12.11.2008): Zitat aus einer weiteren Reaktion dieses Lehrers: "Denn Denunziantentum, gepaart mit Geltungssucht und Egozentrik wie bei dir, ist ein nie zu rechtfertigendes Mittel gegen irgendeinen Missstand."

Meine Frage dazu, Herr Lehrer: Wie soll ein Mensch einen Missstand anprangern, wenn er nicht die dazugehörigen Fakten benennt? Haben nicht auch die Geschwister Scholl sogar den Führer beim Namen genannt?

Denunziantentum ist, wenn jemand einen anderen einer staatlichen Willkür ausliefert und dabei selbst im anonymen Hintergrund bleibt. Beides habe ich nicht getan. Ich denunziere nicht, sondern ich prangere an. Und ich prangere auch an, dass Sie als Lehrer Ihren Schülern ein Weltbild vermitteln, das Ihre Schüler nur in einem kritklosen Wohlverhalten gegenüber den Mächtigen (und die es gerne wären) halten soll.
Der einzige von uns beiden, der anonym ist, sind Sie, Herr Lehrer.

Ist Ihre "Pädagogik" nicht ein maßgebender Baustein in einem Gesellschaftssystem, das volle Zustimmung leistet (70%), wenn ein Beamter einen Menschen 4 Jahre lang unberechtigt in den Folterkammern von Guantanamo belässt?
Ich wollte eigentlich nicht mehr antworten, aber deine Reaktion auf meinen 2. Kommentar spricht Bände!
Warum veröffentlichst du nicht meinen ganzen 2. Kommentar sondern nur ein kleines Zitat?
Keinen Mut dazu?
Du zensierst also auch noch die Kommentare von Lesern deiner Webseite?
Tja, ein solches Verhalten passt ganz genau zu dem Persönlichkeitsbild, das du mit deiner Webseite bereits offenbart hast.
Und mit allergrößter Wahrscheinlichkeit wirst du auch diesen meinen 3. Kommentar nicht veröffentlichen.
Das kratzt mich aber nicht weiter. LOL

Es bestätigt sich nun zur absoluten Gewissheit: Weitere Beschäftigung mit dir bedeutet wirklich "Perlen vor die Säue" zu werfen.
Dir ist in deiner Persönlichkeitsstörung nicht zu helfen; ich wills auch nicht und einen Psychiater wirst du wohl - wie meistens bei Menschen, wie du einer bist - nicht an dich ran lassen.
Dennoch wünsch ich dir für deine Zukunft alles Gute und ganz besonders, dass es dir eines Tages vielleicht doch noch gelingen wird, dich aus deiner Persönlichkeitsstörung zumindest teilweise zu befreien.

Aber eins ist gewiss: Deine Webseite wird weiter im Unterricht benutzt werden - in welchem Sinne, weißt du ja bereits. LOL

GM, Nordrhein-Westfalen, 12.11.2008
Hallo Herr anonymer Lehrer,

ich habe Ihren 2. Kommentar zurückgehalten, weil er zu sehr aus Spott und Beleidigung bestand. Sie verhalten sich aber auch im 3. Anlauf wie ein rechthaberisches Kind. Ihre Einstellung gegenüber Andersdenkenden manifestiert sich hier wieder deutlich. Sie möchten mich in die Psychiatrie schicken und attestieren mir eine Persönlichkeitsstörung. Herr anonymer Lehrer! Sind Persönlichkeiten, die sich nicht trauen, das Maul aufzumachen, gesund? Ist das das Ziel Ihrer Pädagogik, Menschen zum Schnauze-Halten zu erziehen?

Einerseits versuchen Sie, ein professionelles Bild von sich zu zeichnen, andererseits lassen Sie sich zu Diffamierungen hinreißen und spicken das Ganze mit Verhöhnung. Wenn Sie wirklich Lehrer sind, habe ich Mitleid mit Ihren Schülern. Wie müssen Sie Ihre Schüler schon erniedrigt haben! Haben Sie Ihre erniedrigende Art erst im Beruf gelernt?

Wenn Sie sich auch nur für ein paar Sekunden dazu hätten durchringen können, zu überlegen, wie es ist, in seiner eigenen Wohnung nicht mehr nach den eigenen Bedürfnissen und Erforderlichkeiten schlafen zu können, wären Ihre verurteilenden Äußerungen niemals geschrieben worden. Wissen Sie, wie das ist, wenn man im Beruf erleben muss, wie die Leistungsfähigkeit schwindet, weil man einfach nur noch erschöpft ist? Haben Sie eine Vorstellung davon, welche Folter regelmäßiger Schlafentzug sein kann?

Mehr brauche ich wohl kaum zu sagen, um Sie als einen Vertreter der evolutionistischen Ordnung zu kennzeichnen, als: Sie verteten einzig die System-genehme Vernunft. Und die lautet: Der Stärkere muss sich durchsetzen. - Wussten Sie, dass das System Hitler und das System Turbokapitalismus auf evolutionistischen Grundannahmen beruhen?

Deutschland, Deutschland! Was hast du für Pädagogen!

Rüdiger Hentschel, 13.11.2008

P.S.: Vielleicht lernen Sie ja mal Schlafentzug kennen aufgrund der Blamage, die Sie hier öffentlich abliefern. Ein Glück für Sie, wenn das mit Ihren Schülern und Kollegen nur gelogen war. Ansonsten werden Sie immer auf Ihrem Standpunkt verharren müssen, dass ich eine gestörte Persönlichkeit sei. Damit verbauen Sie sich selbst die Möglichkeit, argumentativ zu arbeiten und womöglich noch selbst dazu zu lernen. - Aber als Lehrer braucht man ja nicht mehr dazu zu lernen, oder? Sie haben doch bestimmt ein Diplom in der Tasche, das Sie zu einem perfekten Menschen macht.
Der perfekte Schüler des perfekten Lehrers

Dieser Schüler hat eine einwandfreie Persönlichkeit. Er besteht alle Prüfungen und bekommt nur gute Zensuren. Dieser Schüler ist das erwünschte Objekt unserer Gesellschaft. Kritisch sein könnte ja Gegenwind machen. Aber das muss der perfekte Schüler schon früh lernen, dass er nur mit dem Wind unterwegs sein und nicht dagegen angehen darf. Und wenn er perfekt erzogen ist, verdient er auch genug Geld, um sich die erforderlichen Medikamente zu kaufen, die ihm später dabei helfen, diese Gesellschaft zu ertragen. Wie schön doch die Pädagogik und die Pharmaindustrie zusammenarbeiten!

Wenn Sie noch Fragen haben, Herr Lehrer, ... einfach schreiben. Auf diese Weise wird diese Seite noch wirklich zu einem Lehrstück.
Ich werd diese Seite mal an ne große deutsche Autozeitschrift weitergeben - mit der Bitte zu klären, ob und unter welchen Umständen man fremde Kennzeichen ohne Einverständnis des Fahrzeughalters im Internet veröffentlichen darf.

Da Sie der Ansicht sind, dass fremde Kennzeichen ungefragt im Internet veröffentlicht werden dürfen, gehe ich auch davon aus, dass Sie weder gegen meine Weitergabe noch gegen einen Bericht in einer Zeitung etwas einzuwenden haben...

Matthias B., 19.11.2008
Hallo Schulkinder!

Ich hab da mal eine Frage, liebe Kinderlein: Was ist der Unterschied zwischen den Begriffen "Auspuffidioten-Deutschland" und "Nazi-Deutschland?"

Eine Gemeinsamkeit zwischen Nazis und Auspuffidioten habe ich schon entdeckt. Nazis und Auspuffidioten sind äußerst empört, wenn man ihre Taten benennt und auch noch sagt, wer es war. Lustig, oder?

Rüdiger Hentschel, 19.11.2008
Nazi- Deutschland - Auspuff- Deutschland??? Ein ziemlich kranker Vergleich würde ich sagen. Vor allem ist das eine schon lange Geschichte, und das andere habe ich noch nie gehört. Ich glaube Ihnen ist einfach nur zu langweilig ...

Und wenn mein Kennzeichen hier jetzt stehen würde, dann würde ich dazu stehen. Warum? Ganz einfach, was wollen Sie mir mit Ihrer Aufschreiberei und Phonomessung oder gar Bildern beweisen? Vor Gericht ist das ganze als Beweis so oder so nicht gültig.

Anonym, 21.11.2008
Scheiß penner so eine scheiße hetze gegen autofahrer das gehört angezeigt !! in jedem leben eines menschen gibt es die situation erstes auto !! das ist nid so beonders deshalb wirds etwas lauter oder von einigen unterbelichteten extrem aufgebohrt !einige werden mit sicherheit von der polizei freundlich gebeten das zu beseitigen !! FAKT!!Das wird in euren kleinen beschissenen leben immer einen geben der über kurz oder lang ein lautes gefährt betreibt !!! Kenne zudem ein haufen sachen die mich mehr stören als laute auspüffe !!! PS:ich finde es auch nicht gerade toll wenn bei mir einer mit 120 kmh an meinem haus durch aus der ortschaft fährt (Was doch sehr oft vor kommt )gerade straße dorf!!könnte jetzt auch eine geschwindigkeits messung beantragen !!! FAHRE ABER SELBER MIT 120 DURCH !!!In jedem von uns ist ein stück arschloch verwurtzelt !!!lieber gruß ein autoliebhaber

mase, 11.12.2008
Die Auspuffanlagen werden für Deutschland extra lauter gemacht. Warum? Weil die Deutschen zu einem gewissen Prozentsatz Angeber sind, die sich als Jugendliche Watte in die Hose gestopft haben. Wenn so ein Angeberpack sogar über die ganz normale Nachfrage eine solchen Trend auslösen kann, wie hoch muss dann die Angeberquote in Deutschland sein!

Rüdiger Hentschel, 12.12.2008
Entferne erst den Zweig aus deinem Auge, bevor du des anderen Dorn entfernst.

Dass eine (technisch sinvolle) veränderte Auspuffanlage leistungssteigerung bringt(und eine akustische veränderung), dürfte alleine anhand des rennsports schon sichtbar sein. womit schonmal den Zweck dieser Umbauten geklärt sein dürfte.

des weiteren ist die weise, wie sie ihre seite betreiben anmaßend und wie vorredner schon erwähnten aus rechtlicher sicht (Photographien, Kennzeichen) nicht uhngefährlich. Durch ihre Provokative Art verschärfen sie den konflikt uhnnötig. Es werden ja schon scherzhaft veranstaltungen geplant.

Sie sollten sich überlegen, ob sie sich nicht im ton vergriffen haben.

Auch die änderung des strassenverlaufen, durch etwaige Inseln würden dieses problem insbesondere nachts verschärfen, da man diese als fahrerisch anspruchsvolle schikane sehen könnte, welche mit geräuschvollem gangwechsel zu durchfahren ist.

Egal welchen Alters und Sozialen standes sie sind, sportlich ambitionierte fahrer werden immer eine gewisses motorengeräusch verlangen. ein porsche giebt akustisch mehr her, als ein nutfahrzeug.

Mit Freundlichem Gruss:
Dr.Ing Alexander B.

auch einer der Proleten, die sportlichem motorengeräusch zugetan sind.

aus wikipedia:
Polet bezeichnete (...) auf abwertende Weise Menschen der städtischen und industriellen Unterschicht
Du erinnerst mich an den Typen, der das halbe Dorf verklagt hat wegen Falschparkens. Trotzdem eine sehr amüsante Seite, obgleich ich dich verklagen würde, wäre mein Kennzeichen hier der Öffentlichkeit preisgegeben.

Bist du arbeitslos oder hast du einfach keine Hobbys?

Hoffentlich erwischt man dich mal. Scheinst ja viel auf den Highways von deinem Kaff unterwegs zu sein.

Rost, 26.01.2009
Ja, das kann leicht passieren. Rollkommando, Schlägertrupp, Sondereinsatz oder so. Meinst du das?

Rüdiger Hentschel, 26.01.2009

P.S.: Stell dir mal einen vierjährigen Jungen vor, der mit seinem Plastikauto über den Flur bollert und immer brrrrm, brrrrm macht, bis ihm die Spucke überall runterläuft. So weit ist das vom deutschen Autofahrer gar nicht entfernt. Wohlgemerkt von dem, der sich von den Konzernen den Angeberauspuff andrehen lässt. Oder von dem, der sich unter die Karre diese riesigen schwarzen Rohre schraubt.
Du erinnerst mich an den Typen, der das halbe Dorf verklagt hat wegen Falschparkens. Trotzdem eine sehr amüsante Seite, obgleich ich dich verklagen würde, wäre mein Kennzeichen hier der Öffentlichkeit preisgegeben.

Bist du arbeitslos oder hast du einfach keine Hobbys?

Hoffentlich erwischt man dich mal. Scheinst ja viel auf den Highways von deinem Kaff unterwegs zu sein.

Rost, 26.01.2009
Fänd ich super. Mir würde es aber auch schon reichen, dass man dich für deine Taten rechtlich belangt. Wird das auf Dauer nicht etwas langweilig nur laute Autos zu fotografieren? Du könntest doch auch beispielsweise Vergehen unerlaubten Befahrens von Anwohnerstrassen dokumentieren. Wenn dann noch ein lauter Endschalldämpfer dranklemmt, kannste dich doch gleich doppelt dran aufgeilen.

Sehr amüsant wie du hier den Hass gegen die Automobilindustrie schürst mit sehr lustigen Theorien.

Nächste Woche klebt an meinem Auto ein neuer Sportauspuff, der aber mit Sicherheit leiser ist als die rostigen Überreste (Streusalz sei Dank) meines aktuellen Stück Bleches.

Rost, 26.01.2009
lol, das ist bestimmt so einer der mit seinem Kritzelblock durch die Stadt läuft und kennzeichen von leuten aufschreibt die mit einem rad zu weit im verkehr stehen oder kurz im Parkverbot halten ^^... Solche Leute haben wir gerne.

Aber mich würde interessieren was deine ablichtung bringen soll !??! Denkste die leute sehen das nicht wennse so laut sein sollen?

Und wenn sie nur aufmerksamkeit suchen dann gibst du Ihnen ja noch mehr davon xD...

hab mir grad erst nen neuen Auspuff drauf gehauen.. der ist schööööööön laut =D

hart 4 / 4 life

Venom, 26.01.2009
Ich wollte mich nciht einmischen, aber die seite ist zu witzig!!! Mir ist klar dass diese seite nur ein gag sein soll und das es den herrn hentschel nicht gibt!!! Ich meine soviel ignoranz und schwachsinn passt ja nicht in einem kopf........

falls ich mich aber täusche und sie, lieber hr. henschel wirklich exestieren, dann mein tiefstes beileid!!! Sie tun mir wirklich leid, sie müssen eine wirklich schwere kindheit gehabt haben, und sie müssen sehr einsam sein.........

Wieso geben sie sich nicht einen ruck und gehen in ein pensionistenzentrum und versuchen anschluss zu finden?? Springen sie doch einmal über ihren schatten, vergessen sie das sie ihr ganzen leben ein aussenseiter und versager waren, keine freunde haben und noch nie ne freundin hatten. Wagen sie's und suchen sie sich anschluss, soviel hass und wut zerstört sie nur, es macht sie kaputt. Vergessen sie ihr jämmerliches versagerleben und starten sie neu.............

Viel glück!!!

dr. Ziwosky, 27.02.2009
Zitat: "Würde gerne mal das Prüfprotokoll Deines geeichten Ohres sehen um glauben zu können dass Du auch ohne Messgerät beurteilen kannst wann ein Auspuff "zu laut" ist und wann nicht."

Ich auch, meine GSX ist z.B. legal mit 102 db eingetragen was schon ziemlich laut und auch wirklich störend ist wenn man die über 100db auch ausreitzt, zumindest innerorts aber das macht man ja eh nicht (zumindest ich nicht - ich nehme immer rücksicht auf die Leute). Trotzdem würdest du mich wahrscheinlich anzeigen obwohl alles legal ist...naja....jedem das seine, armseeliger minderbemittelter Frührentner der beim Fischen kein Erfolg hatte und sich jetzt nen anderes "hobby"gesucht hat...

Gut dass meine GSX mit 102 db LEGAL in Deutschland eingetragen is. Wenn ich damit an deinem haus vorbeibretter würdest du mich auch anzeigen.

Gerd, 27.01.2009
Ich habe mir letztes Jahr selbst meinen Auspuff gebastelt und geschweißt. Bin wirklich stolz drauf. Eine Messung aus 1m Entfernung im 45° Winkel hinterm Auspuff hat ergeben: 126dB bei 2000upm. Bei 1,3l Hubraum ist das eine mächtige Penisverlängerung.

Damit baller ich Herr Hentschel aus dem Schlaf! Ich hoffe ich bin bald mal in der Nähe ;-)

Liebe Grüße...

Markus, 03.02.2009
@ Rüdiger Hentschel

für dein Problem gibt es eine einfache Lösung !!! Raus aus Mühlhausen ! Raus aus Deutschland ! Und da bei dir ja fast jedes Wort Hitler ist... Sowas wie dich hätten man(n) vor 55 Jahren erschossen ! Aus diesem Grund verstehe ich auch, wo dein Problem liegt !

342mg / km, 08.02.2009

P.s. ich kann ja mal vorbei kommen ! Dann kann ich dich mal ne Runde vergasen ! Mit dem Auspuff versteht sich :)
@Markus

If your dBm is higher than your rpm then you might be a ricer!

Anonym, 01.03.2009
Ich kann Herrn Hentschel nur für seinen Mut und seine Ausdauer bewundern und ihm alles Gute und weitere Ausdauer wünschen. Das Ausmaß des Hasses, der von den lärmenden Zeitgenossen hier verspritzt wurde, ist erschreckend, wirklich schlimm und es ist unerträglich, wie alle Werte durch die Radaubrüder auf den Kopf gestellt werden. Es gibt kein Persönlichkeitsrecht eines Automobils, noch nicht einmal für einen tiefergelegten BMW oder für die (geistigen?) Tiefflieger überhaupt. Der Möchtegern-Rechtsanwalt Fiebig möge sich erst einmal an den kleinen Scheinen versuchen, bevor er einen solchen Unsinn verzapft. Jeder kann Kennzeichendaten veröffentlichen, auch mit Foto, dafür gibt es zu Recht keinen Schutz.

Wer Lärm macht, ist der Übeltäter, nicht das Lärmopfer. Beide - der Lärmterrorist und sein Opfer - stehen nicht gleichberechtigt nebeneinander. Das Opfer ist diesem Terroristen hilflos ausgeliefert, der Lärmterrorist genießt sein Machtgefühl. Spätpubertierenden Auspuffschraubern gehört ihre Waffe weggenommen. Viel zu lange hat der Gesetzgeber sich seinen Schutzpflichten gegenüber den Schwachen entsagt und diese diesem Lärmterror ausgeliefert. Eine drastische Änderung der Gesetze ist notwendig. Überlauter, vorsätzlich erzeugter Lärm ist Körperverletzung und gehört als solcher sanktioniert. Radaubrüder gehören in den Knast!

Harald R., 07.04.2009
Das mit Knast halte ich für falsch. Kann man Menschenfreundlichkeit mit Knast erzwingen? Die Auspuff-Idioten sind nur ein Schatten des Drecks dieser Gesellschaft. Hartz IV, Antisemitismus, Kapitalismus als Menschenverachtung. Alles das schlägt sich nieder in den trüben Geistern. Da machst du mit Knast gar nichts.

Rüdiger Hentschel, 07.04.2009
steckt euch doch die Finger inne Ohren wenn es euch zu Laut ist!

Wer bereit ist, vor die Haustür zugehen, muss damit rechnen durch Lärm belästigt zu werden!

Es gibt in Deutschland nicht mehr viel was spass macht ...

deine mutter, 16.04.2009
Wollte mich an dieser Stelle noch entschuldigen wegen meiner Kraftausdrücke !Jedem sein Recht!Ich glaube jedem geht es anderst !Bei mir persönlich stellen sich die Harre auf dem Arm und ich bekomme eine Gänsehaut wenn ich ein geilen Motor oder Auspuff Sound höre!Das geht doch nicht nur mir so!!!!!!! """""""""""""""""""""""""Demokratie""""""""""""""""""""""""""""""""""" Und Zu Herr 126 Dezibel bei "bla bla" meter Abstand gemessen DU BIST ""ASOZIAL"" Mein gefährt bringt es auf 100 Dezibel direkt am Endrohr gemessen !! 10 Jahre alter Auspuff Fächerkrümmer kerniger Sound Keinesfalls belästigend !Aber seinen SIE sich doch Gewiss das dass vobei geht wenn die jungs mal angehalten werden bzw sie älter und schlauer !gruß mase, 21.04.2009
Aha, per Demokratie wird mal eben diversen Mitmenschen Schlaflosigkeit und permanente Nerverei verordnet. Aja! Deswegen werden für das demokratische Deutschland auch die Auspuffanlagen schon herstellerseitig extra laut gemacht. Dolle Sache.

Und wenn die Tage Massenarbeitslosigkeit kommt, dann gehst du ja wohl hoffentlich nicht auf die Straße. Ist ja alles auf Demokratie basierend.

Du bist einäugig. Wenns hochkommt.

Rüdiger Hentschel, 26.04.2009
Na Ihr Lauscherohren! Ich fahre einen Pontiac GTO, 1968 und V8-Motor mit 7 Literr Hubraum! Wenn ich Zeit habe fahe ich zu euch und stelle mich 2 Std. vor euere Haustüren!!! Und mach die ganze Zeit nur RRRRR, RRRRRRRRR! Mit 6000 Umdrehungen pro sek.! "Spass, mach ich natürlich nicht!" Aber habt Ihr denn überhaupt keine Tolleranz?! Ok ich verstehe es wenn es Auspuffanlagen sind die Illegal sind oder aufgebohrt! Aber wenn ich mir eben ein 7L Auto leisten kann, darf ich damit doch auch wohl rumfahren, oder? Wir leben in einem freien Land. Habt Ihr nichts besseres zu tun? Also habt ein wenig Verständis für die Leute die sich halt solche Autos leisten können!

Mr. America, 22.05.2009
Also... ich fahre einen Opel corsa... mit nem Sportauspuff... und ich liebe ihn...

alter Rentner im Frühruhestand... wer anders kann ja nicht auf so eine dumme idee gekommen so eine bekloppte seite zu mache... sowas kommt echt von lange Weile... was denn sonst???

Da kann man sich echt aufregen... was darf mann in deutschland denn sonst noch machen??--› am besten nix, bzw. nix das spaß macht... so einem Typen wie den sollte man anzeigen... sowas darf man doch garnicht mit den Nummernschildern, oder???

Cynthia, 24.07.2009
Noch bin ich ein mit einem schönen Job gesegneter Mensch, der allerdings zeitweise durch die Idioten mit den lauten Auspüffen so sehr gestört wurde, dass es manches Mal fraglich war, ob ich die verlangte Leistung tagsüber bringen konnte. Zum Glück ist die Auspuffidioten-Nerverei seit 2005/2006/2007 doch erheblich zurückgegangen und nur noch die Ganz-Doofen geben sich die Blamage, mit solchen Menschen-Störanlagen durch die Gegend zu fahren.

Was mich belustigt, ist eure Frage, ob man entsprechende Autonummern veröffentlichen darf. Diese Frage allein sagt doch schon aus, dass ihr euch selbst als illegal, menschenfeindlich, dumm und kaputt einstuft. Denn wenn ihr das nicht selbst so empfinden würdet, wäre es für euch sogar eine Auszeichnung, nummernschildmäßig im Internet erwähnt zu werden.

Rüdiger, 25.07.2009
Der Vollidiot der sen scheiß da zusammen geschrieben hat soll mal schön die kennzeichen fremder aus dem NEtz lassen!!! Könnte gutmöglich sein dass er bald eine anzeige bekommt. Ausserdem hat der schwachkopf anscheinend zu viel zeit oder kein vernünfites hobby im gegensatz zu den ganze Autofans die wie ich auch nunmal gerne ein gutes motorengeräusch hören.

also du fisch wenn du deine scHROTTSEITE nich bald löscht könnte es sein dass ich dich mal besuchen komme

G, 01.09.2009
wow, das muss spannend sein, den ganzen tag am strich zu stehen und nummerntafeln zu notieren :D :D HAHA

alter, du wirst dich noch ärgern, bis dir die haare ausfallen. ändern kannst nix daran :D :D HAHA

AUtoFaHrer, 01.09.2009
Der Author hier scheint doch wirklich nichts besseres zutuen zu haben als seine Mitmenschen zu pisaken. Leben und Leben lassen!!!!

Christian, 14.09.2009
^^lol^^ wieviel langweile ein mensch haben kann der
lautstarke autos zählt un  dren faher anzeigt^^sry ward ihr auch nicht mal jung^^früher waren die abgasschleudern ohne kat auch nicht gerade leise!!!!!
^^naja wens spaß macht^^
ich finds soweit alles eingetragen ist ist doch alles io^^
kann mir nicht vorstellen das ein BMW (rzylinder) sein auspuff aufbort lächerlich^^^

nun jut viel spaß noch dabei!!!!!!!!!!

glg marcel außem südharz, 21.10.2009
Wir hatten zu allem Überfluss auch noch einen Zeitungsausträger hier, der fast jeden Morgen um 4 oder 5 hier mit seinem Superauspuff-Auto mehrfach durchs Karree fuhr, um seine Zeitungen auszutragen. Wie kann einer nur so hirnverbrannt sein und mit seinem Angeberauto Zeitungen austragen! Das ist so ähnlich wie zwei Münchner Tottreter, die den Richter fragen: Eyh Mann, watt is denn, eyh, watt ham wa denn falsch jemacht, eyh!

Rüdiger, 21.10.2009
Es ist schon lustig zu lesen mit welchen Worten sich die Krachmacher verteidigen, aber erkläre Dummen das sie Dumm sind das funktioniert nicht.

"Da hat aber jemand richtig langeweile !!! ;-) hehe, den hat man wohl ins gehirn geschissen? Auf jedenfall ein Arbeitsloser, vielleicht sogar ein Rentner?"

"In Deinem Interesse hoffe ich, dass ich nicht mal mein Kennzeichen hier vorfinde."

Wenn ich sowas lese kann ich nur lachen.

Anonym, 14.11.2009
Hallo erstmal an alle!

Beginnen wir mal damit das der Subaru Impreza (ganz oben) den original Auspuff drauf hat,ich spreche aus erfahrung. So und jetzt mal zu den unbefriedigten leuten hier die unverschämterweise einfach Kennzeichen ahnungloser Bürger online stellt. Wie kommt ihr bzw.du dazu einfach leute zu beurteilen!?

Wenn dir wirklich so langweilig ist oder du so unbefriedigt bist, such dir doch ein Hobby oder ne Freundin! Das ganze hier ist echt unterste Schublade und früher oder später hast du selber ne anklage wegen übler Nachrede am Hals.

Danke und MfG an alle denen das zu blöd ist!

Stefan, 07.12.2009
herrlich lustig geschrieben und bester weise zweideutig zu verstehn , ^^

cookiekrümel, 11.06.2010
Hoffentlich kriegst du Tinitus oder Ohrenbluten!!!

redima, 11.06.2010
Sehr geehrter Autor,

ist es möglich, dass Sie sich für einen dieser megafrommen auf Jesus fixierten Menschen halten, der glaubt immer und überall im Recht zu sein? Um dabei mal beim Thema Auto zu bleiben: Ich könnte wetten, dass sie sich so einen dämlichen Fisch hinten auf Ihren Wagen geklebt haben (sofern Sie überhaupt selber ein Fahrzeug haben)? Sollte dem so sein fahren Sie auf Schnellstraßen stets mit Tempo 80 (weil das ja Ihr gutes Recht ist, schneller muss nicht sein). Wann immer es geht fahren Sie auf der mittleren Spur (weil das ja Ihr gutes Recht ist (stimmt überings nicht, gibt Bussgeld und Punkte)), wenn sich ein Fahrzeug einfädeln möchte wechseln Sie immer auf die linke Spur (weil das ja Ihr gutes Recht ist, besonders gerne wenn sich von hinten jemand nähert) und sobald es ein Tempolimit gibt setzten sie alles daran, dass es auch eingehalten wird, ist ja nicht rechtens wenn jamand so rast, da heißt es brutal ausbremsen und Nummern wegen Nötigung aufschreiben.

Kann es sein, dass ich mit meiner Einschätzung Ihrer Person gar nicht so falsch liege. Sie fühlen sich durch alles und jeden in Ihren persönlichen Rechten beschnitten und Sie denken, dass sich die Welt gegen Sie verschworen hat und sich heimlich trifft um zu überlegen wie man Ihnen am Besten schaden kann. Aber Sie wissen ja, als frommer, jesusgläuber Mensch werden Sie am Ende triumphieren wenn Sie ins Paradies eingelassen werden und alle mit einem lauten Auspuff nicht.

Im Ernst: werden Sie toleranter, suchen Sie das Gespräch! Nicht alle Menschen sind böse!

G-ot 1, 11.06.2010
Loud pipes save lifes

colt, 12.06.2010
Hallo,

ich bin weder fromm, noch auf Jesus fixiert. Was das Autofahren betrifft, bin ich auf Deiner Seite. Ich finde es ätzend, wenn die mittlere Spur stur blockiert wird. Wenn man dann den Menschen anschaut, wenn man endlich irgendwann auf gleicher Höhe ist, sieht man noch nicht mal ein idiotisches Monster. Der oder die sieht ganz normal aus. :-)

Auspuff-Idioten sehen auch ganz normal aus - bis auf einige Ausnahmen, die schon durch ihre Kleidung und die Pickel (die nicht zu übersehende Ego-Schwäche) ein ziemlich eindeutiges Bild abgeben.

Die deutsche Mode, mittels Krach andere Menschen auf sich aufmerksam zu machen und sich selbst einen Pseudo-Freiraum zu schaffen, in dem man sich einbilden kann, tun und lassen zu können, was man will, findet man in anderen Ländern nicht in dem Maße, wie es die Deutschen durchziehen. In Deutschland ist der Menschenschlag, der meint, andere unterdrücken zu dürfen, wohl am dichtesten vorhanden.

Dafür gibt es jedoch in anderen Kulturen eine ebenso perfide Art, andere Menschen regelrecht zu zerstören. Während in Deutschland so etwas wie das Dritte Reich oder die Auspuff-Idiotie schön äußerlich als reine Bosheit erkennbar sind, gibt es zum Beispiel in Amerika eine Gesellschaft mit einem äußerst friedlichen Außenanstrich, die nur ein Ziel hat: Menschen zerstören! Diese Gesellschaft kritisiere ich auf der www.antichrist-wachtturm.de.

Wer ein bisschen Menschlichkeit und einen Rest an Ehrlichkeit besitzt, wird weder andere mit Auspuffdröhnen nerven, noch eine Religion verbreiten, die offensichtlich gegen alles verstößt, was in der Bibel steht.

Rüdiger, 13.06.2010

P.S.: »Loud pipes save lifes«

Ja, wenn das so ist - warum gibt es dann nicht explodierende Schnapsflaschen? Die würden vor Alkoholismus retten. Oder warum werden dann nicht nur noch faule Kartoffeln verkauft? Die schützen vor Fettleibigkeit. Laute Auspuffanlagen reduzieren die Lebensqualität vieler auf Dauer und schädigen die Herzkranzgefäße. Sie sorgen für einen langsamen qualvollen Alltagstod, man leidet unter Schlafentzug und Nervosität und kann die krankmachende Wirkung an sich selbst langfristig beobachten. Und einen lauten Auspuff zu haben, damit man die anderen Verkehrsteilnehmer vor sich her scheuchen kann, erhöht nicht die Sicherheit. Sicherheit ist nicht, wenn die Menschen schnell genug fliehen können. Oder hat man Dir die Knie zerschossen, damit Du nicht alles vergewaltigen kannst, was nicht schnell genug auf den Bäumen ist?

P.P.S.: Zu meiner Toleranz: Ich habe noch keinen Auspuffiditon erschossen oder sein Auto mit einem Vorschlaghammer stillgelegt. Ich finde, das ist schon ein sehr schönes Beispiel für Toleranz. Toleranz ist nicht, die Meinung anderer zu übernehmen. Toleranz ist, wenn man sich selbst nicht verleugnet und dennoch nicht zum Mörder wird. Oder zum Auspuffidioten.
es scheint mir, als ob gewisse menschen, deren dasein sich in bezug ihrer exorbitanten wahrnehmung wiederspieglt, nicht in der lage sind ihr leben zu geniessen und sich statt dessen an scheinbar akustisch überheblichen kraftfahrzeugen auszulassen und der anstössig aber dennoch verdächtig beliebten fotos entkleideter minderjähriger befriedigen, während sie eine dicke hornbrille und einen beutel bonbons tragend, wartend vor einer erziehungseinrichtung herumlungern. sucht euch vernünftige hobbies ... NERD!

Anonym, 13.07.2010
Dieser freundliche Mensch muss wohl ein Zeuge Jehovas sein. Er bezieht sich auf die Seite: Halbnackte Mädchen in Jehovas irdischem Paradies. Wie hart muss ein Mensch sein, der so einen Hass verspritzt und die Geißel Auspuff-Lärm-Angeberei dafür gerne in Schutz nimmt!

Zu dem Rest der Verleumdungen sage ich nur: Wenn Zeugen Jehovas hassen, dann hassen sie wirklich.

Rüdiger Hentschel, 14.07.2010
Enge Stirnen hatten schon die Neandertaler.

Und bei der wachsenden Anzahl der Engstirnen wird's halt immer lauter/extremer, weil man sich so recht "billig" ohne viel Eigeninitiative profilieren kann. Ein schönes Herausstechen aus der Masse halt wie ein Pfau oder sonstige vergleiche mit der Fauna und Flora.

Arme Leute, die es bei "Deutschland sucht den Superpimp" nicht schaffen.

Und allen, die es nicht verstehen, wünsche ich 'nen lauten Unfalltot mit ihrer "loud pipes save lifes"-Mentalität. Ich pinkel' auch die Grablichter an der Eichenallee mit einem tränenden und lachenden Auge aus, versprochen.

Volles Rohr bis zur Unkenntlichkeit, 03.08.2010
Wenn Primitivität und Angeberei ein Sport wäre, wäre Deutschland Dauerweltmeister. Disziplinen: Krachender Auspuff und wehender Schwarz-Rot-Gold-Penis vor Einfamilien-Protz-Haus.

Rüdiger, 03.08.2010
ZUERST MAL: hahahahahhahahahahahahahahahahahahahahahahahhahaahahhahahaa!!!!!!!!!!! Gut so viel zu dieser seite!!! den Link hier hat mir grad ein kumpel geschickt, der sich über den MIST der hier verzappft wird genauso den arsch abgelacht hat wie ich!!! EINFACH NUR ERBÄHRMLICH!!! DU HAST MEIN MITLEID... such dir mal ne gescheite arbeit, dann kannst nachts auch schlafen anstatt hier son mist zu posten ;D is ne hammerharte frecheit hier Nummernschilder von anderen Leuten rein zu stellen!! aber gut, immer wenn man denkt es geht nimmer dümmer und spisiger finder man sowas...

import SOUND, 12.08.2010
Ich zitier mal, weil drin eigentlich alles steht was dazu zu sagen ist;) so einen Mist kann nur aus Deutschland stammen. Als ob ihr sonst keine Probleme hättet ihr "Pfeifen" mit eurer 36Stundenwoche, 6 Wochen Ferien und für jeden Mist eine Gewerkschaft. Anstatt zu streiken und euch um steuerzahlende Autofahrer zu kümmern solltet ihr mal arbeiten gehen ihr faulen Säcke!

Abgesehn davon erinnert die Seite doch ein wenig an so manche Dinge die in den 30er und 40ern passierten;)

Anonym, 13.08.2010
Wie langweilig muss einem sein um diese Show abzuziehen!!!

Absolutes No-GO!!

Der solte sich dringed ein Hobby suchen!

E.R, 13.08.2010
Ich wohne in einem 3000 Einwohner Kaff und ein Nachbar in meiner Strasse ist auch so ein Arsch. Der holt uns auch fast täglich wegen lauter Autos, Mopeds, Traktoren, spielender Kinder, etc.etc. Und 99% der von uns überprüften Fahrzeuge sind komplett serienmäßig und regelkonform. Und trotzdem ruft dieser Idiot immer wieder bei uns an und läßt uns antanzen wegen so einem Scheiß, der nix bringt.

Wir hätten wahrlich wichtigeres zu tun, als uns um die Pseudo-Probleme eines sozialunfähigen Rentners zu kümmern. Und dann heißt es immer, die Polizei kümmert sich nicht um Einbrecher, Räuber und Diebe - ja wie denn, wenn wir immer nur Nachbarschaftsstreitigkeiten schlichten sollen ???

Polizist aus Österreich, 13.08.2010
Hoffentlich zeigt irgendwann mal jemand diesen Idioten an. Noch besser wäre, wenn er irgendwann an den falschen gerät und ein paar vor'n Kopf bekommt. Manche Menschen haben es einfach nicht besser verdient.

Ein Anwohner, 13.08.2010
Wad+rum werden Leute ab 40 aufwärtz so empfindlich was die Auspufflautstärke der PKW junger Fahrer angeht... Mein Gott ich selbst bin 22, fahre Golf 3 und mein Auspuff macht laute 96db Krach! Es gehört nun einmal heutzutage zum angenehmen Umgang unter jungen Leuten seinen Status in der Gesellschaft über sein Auto zu zeigen. Da man sich von 10.000 Euro schließlich kein Haus oder ähnliches leisten kann...Und bei der heutigen Jugend gehört ein lauter oder kernig, sportlich klingender Auspuff zum guten "Ton"! Lasst die Jungs doch Jungs sein und die Auspuffanlagen laut. Mit dem Alter legt sich das und wir alle werden ruhiger!

Marcel, 14.08.2010
Ich muss immer daran denken: Wenn einer sich voll bewusst ist, dass er die Leute nicht nur nervt, sondern deren Lebensqualität immer wieder massiv einschränkt, dann ist das doch nur ein Üben dessen, was man anderen Menschen antun kann, ohne dafür belangt zu werden. Die Jugend, die so drauf ist, übt den Darwinismus und den Sieg der besseren Rasse pausenlos ein. Diese zeitgeistige Rückkehr ins Rudel ist die beste Vorbereitung, um später Karriere im Konzern zu machen. Dort werden Menschen gebraucht, die kein Gewissen haben.

Rüdiger Hentschel, 22.08.2010
Altersdurchschnitt auf dieser Seite ~60 wetten? SUCHEN SIE SICH ALLE EINEN ZEITVERTREIB!!!!!!!

MR 150DB, 15.08.2010
Lasst uns doch mal alle bei ihm treffen und ihn mit unserem Lärm belästigen.

Ich hab hier zwei ZX9-R die machen 155db, da freut er sich bestimmt drüber. Kann er dann gerne auch Fotos machen oder Kennzeichen aufschreiben. Rennmaschienen haben nämlich keine. :-))))))

Hier noch mal seine Adresse:

Rüdiger Hentschel
Hohlstr. 15
69242 Mühlhausen

Jemand nen Terminvorschlag? Am besten nachts. am Wochenende.

Biker, 17.08.2010
Hi Rüdiger, du bist einer der ganz schlauen Sorte, oder? Beschimmst hier Leute mit "lauten" Auspuffanlagen als Nazis und bist eigentlich nicht viel besser als Hitler, indem du dir ein Bauernopfer suchst um über deine eigene Unterbelichtetheit und Größenwahn hinwegzutäuschen!!! Es ist schon echt lustig wie du hier beleidigent auf Kommentare zu deiner VÖLLIG SINNLOSEN SEITE reagierst.

Ich kann dir mal einen Tip für die Nacht geben, es gibt da so Dinger, die sich Oropax nenen, steck dir die in die Ohren und du musst Nachts nicht mehr aufstehen und Kennzeichen notieren!!!

Der, der mit Sportauspuff fährt, also ein "Auspuff-Idiot", 17.08.2010

P.S. Wünsche allen Schraubern weiter noch VIEL SPASS bei tunen.

@Rüdi Bin nur auf deine hirnlose Seite gestoßen, weil sie im Netz zur zeitweiligen Belustigung als Link kursiert. So und jetzt wünsch ich dir eine erfolgreiche Befriedigung mich mit primitiven, hirnlosen und unterbelichteten Beleidigungen auf mein asoziale und menschenunwürdiges Autofahrverhalten hinzuweisen!!!
Tuner mit Nazis zu vergleichen naja^^ den einzigsten Nazi den ich hier les ist R.H. selbst^^

Wenn man mit einem Auto an einem Haus vorbei fährt wie lange hört man das 5 sek oder vllt 10? Hab selber an einer Hauptstr gewohnt und direkt hinter dem Haus war das Krankenhaus. Soll ich nun das KH anzeigen nur weil die Krankenwägen nachts mit viel zu lauten Sirenen fahren? Das ist genauso Schwachsinn wie jemanden wegen einem Sportauspuff anzuzeigen...(die zu 90% noch eingetragen und gesetzlich vom Tüv abgesegnet sind) Bei allem Respekt aber, Sie sollten sich wirklich ein anderes Hobby suchen als das. Das kostet weniger nerven und man ist ausgeglichener... Es hat nichts mit Kleinhirn oder dergleichen zu tun die Leute folgen ihrem Hobby. Sie tun etwas aus Leidenschaft weil es ihnen gefällt. Das ist in anderen Hobbys genauso. Und da über Sinn und Unsinn zu diskutieren ist nutzlos. Warum kaufen sich manche Modeleisenbahnen für Xtausend Euro oder warum spielen manche Fußball? Es gibt für alles pro und contra.

Rücksicht nehmen ok, aber auf die Art machen es Gewisse Leute sicher mit Absicht da Sie rein rechtlich nichts machen können.

Godfather, 17.08.2010
Ist schon witzig! Die Auspuff-ähem-Narren wehren sich genau so plump wie die Zeugen Jehovas. Sie kratzen mit aller Macht irgendwelche Scheinargumente zusammen und erregen sich, als wenn sie die Opfer wären. Dabei tun sie wie die Zeugen Jehovas den Menschen Gewalt an. Demnächst kämpfen sie für ihre Anerkennung als Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Rüdiger Hentschel, 22.08.2010
Scheise, hab mir jetzt alles durchgelesen.. Junge, du bist vollkommen krank! Hast du den ganzen Tag nix besseres zu tun, als an der Straße zu stehen und laute Autos zu fotografieren?? Ich wohne 5 meter neben einer Bundesstraße in den Alpen (österreich) und da fahren bei schönwetter in einer halben Stunde sicher 100 Motorräder vorbei! Und die sind ein wenig sehr viel lauter als nen Sportauspuff auf nem Auto!

Des weiteren wohne ich neben einem Sägewerk, dass auch nicht gerade leise ist!

Mein gut gemeinter rat wäre, einen guten Psychiater aufzusuchen und mit dem alles besprechen, was dich bedrückt! Sein Job ist es, Leuten zuzuhören, und mit Ihnen zu diskutieren, wenn du schon keine anderen Menschen hast, mit denen du dich abgeben kannst..

Nix für ungut, aber sowas ist nicht normal!

mfg

Mista Anonym, 21.08.2010
Dass aber einige Fahrzeuge werksmäßig unterwegs und einfach nur "laut" sind weil großmotorisierte Aggregate unter der Haube stecken, das berücksichtigt dieser "genervte Bürger" aber nicht.

Für dieses Auto-Faschismus-Deutschland werden die Auspuffanlagen extra laut gemacht. Die ganze Welt weiß, dass die Deutschen Spaß daran haben, anderen Menschen Schmerzen zuzufügen. Das ist die Realität. Was für ein Etikett, das sich Deutschland da auf die Stirn klebt! [RH]

Allein schon wenn ich mir den schwarzen Subaru oben anschau...So ein STi hat nun mal Leistung und die muss auch irgendwo raus..

Wahrscheinlich hast du echt nix besseres zu tun als den ganzen Tag am Fenster zu sitzen und dich über jede Kleinigkeit zu beschweren.. Hast du keine Freunde?Frau?Familie? - Nein? verständlich.. Du hast nur Glück dass mein Kennzeichen nicht irgendwo da oben auftaucht...

Daniel, 21.08.2010
Ich komme nächstens mal mit meinem 16liter V8 bei dir vorbei :-)

Mammut, 22.08.2010
Nee, lass ma'! Die Zeugen Jehovas waren schon da. Das reicht.

Rüdiger Hentschel, 22.08.2010
Es war sehr amüssant alles zu lesen. Leider konnte ich eine stunde weniger schlafe desswegen. Willst du meine nummer auch? Bringt dir zwar nichts, da 1. mein Sportendschalldämpfer legal ist und 2. Aus einem nachbarland komme. Nun habe ich ne frage. Bin ich jetzt wegen dem sportauspuff auch ein Nazi, obwohl ich kein deutscher bin !? In eine punkt jedoch muss ich dir recht geben, das unnötige hin und her fahren wäre nicht nötig. Aber ein ferrari, lamborghini, masseratti, dodge -ram, -viper, corvette und viele mehr dröhnen schon original so laut. Willst du dene etwa ein generelles fahrverbot erteilen? Ein auto mit einem turbo muss man noch nachlaufen lassen, ausser du willst einen teuren motorschaden. Und dein hauptargument von wegen schlafstörrungen und blutdruck etc. Finde ich etwas weit hergeholt. Oder willst du den rauchern das rauchen auch verbieten? Das ist bewisen, dass das zu einem früheren tot führen KANN, MUSS JEDOCH NICHT. Und alle tuning-fans unter einen Hut zu stecken ist auch nicht in Ordnung. Ist wie bei fussball und hockeymatchs, bloss wegen ein paar schwarzen schafe drunter, leidet die ganz Fanzone.

Einer aus einem Nachbarland, 22.08.2010
Ja, und die schwarzen Schafe unter diesen "Fans" haben meistens ziemlch viele Pickel und einen Silberblick unter der Kappe. Denen sieht man die Angst schon aus 30 Metern Entfernung an, dass sie nie ne Frau abkriegen. Dass sie ohne Penisvergrößerung viel mehr wert sind, sagt denen keiner.

Rüdiger, 22.08.2010
Servus

Ich hab mir sämtliche Kommentare durchgelesen, also du musst schon n ziemliches Ei am wandern habem "hilfe bei mir fahrn zu viele auspuff-idioten rum". Ne spaß beiseite, hab mich köstlich amüsiert über dich, bitte mach weiter.

geht dich n scheiß an, 24.08.2010
Hallo, also ich finde diese Seite auch recht amysant ... Wie Sie sich streiten und sich auf das unterste Niveau herab lassen. Naja, dazu muss ich sagen, ich bin begeisterter Sportwagenliebhaber und höre auch gern kernige Sounds von diesen. Ich schraube seit meinem 4. Lebensjahr und werde dies auch immer. Vor ca 2 wochen kaufte ich mir einen REX, Mazda RX-8. Dieser wir auch von mir getunt. Er weir tief, breit und auch etwas lauter sein. Dazu muss ich sagen, das alles den Richtlinien entsprechen wird, wie bei all meinen anderen Fahrzeugen ... (Golf II, Mercedes Benz 190E, Passat 3 C Highline, Honda CRX - ED9)

Nun werden sie glauben, ich bin einer von diesen Pickelfratzen. Nein Ich bin 26, verdiene ca 4.000,-€ Netto mtl., habe eine Freundin mit Kind, wir wohnen in einem kleinen Dorf in einem schönen Häuschen mit Garten. Denn ich lebe nicht "nur" für Autos, sondern liebe auch die Natur, Spieleabende (z.b Poker & co) u.s.w. Die Fahrzeuge kommen als letztes. Nun trotz alle dem fühle ich mich von Ihnen als Nazi, dumm und des weiteren beschimpft und beleidigt, nur weil ich Sportwagen und deren sound mag und auch mit Gruppe A ab Kat, der voll funktionsfähig ist, herum fahre.

Ich finde es schade, dass Sie die Allgemeinheit der Tuninscene beleidigen. Es gibt Veranstaltungen wie "Tunin -treffen" und des weiteren. Man lernt viele nette, auch manchmal durchgeknallte auber überwiegend positive und nette Menschen kennen.

Warum also maßen Sie sich an uns ALLE zu beleidigen, wenn ein paar Idioten bei Ihnen im Dorf meinen, ohne ESD oder mit Gestzwiedrigen Fahrzeugen umherfahren, das nicht der StvO entstspricht??? Das Sie nun die volle Aufmerksamkeit aller Die diese Beiträge gelesen haben haben, dürfen Sie sich nicht wundern, wenn diese bei Ihnen nun extra noch lauter bei Ihnen zu Hause vorbei fahren ...

Ich werde mich dieser Idiotie nicht anschließen, werde Ihnen nich dohen oder des weiteren, ich bitte Sie lediglich zu überdenken ob Ihre einstellung korrekt ist.

Sie sollten eventuell mal eine Tuningveranstaltung besuchen. Dort werden Sie feststellen, dass dort Wettbewebe veranstaltet werden. Meiner meinung nach sollte die Jugen von heute lieber tunen, als sich sinnlos zu besaufen und des weiteren diesr Art.

Ich hoffe Sie missverstehen mich nicht und glauben ach an das gute im "TUNER", denn wir sind nicht alle 18, Dumm, Nazis usw. usw ...

Wolfgang H., 28.08.2010

PS.: Eine Frage möchte ich Ihnen stellen: Was meinen Sie wie viele Immigranten, Mitbürger Ausländischer Staatszugehörigkeit wie z.B. Türken, Russen, Asiaten, Ammis, Engländer ... tunen in Deutschland deren Fahrzeuge? Wollen Sie diese ebenfalls als Nazis betiteln?

Grüße aus Lippstadt (NRW)

!!!Denkt dran Freunde: NIVEAU ist keine Hautcreme!!!

Ich wünsche allen Autofahrern allzeit eine knitterfreie fahrt!!! ;)

Mehr Power aus freude am tanken :P
Fakt ist, dass Menschen, besonders deutsche Menschen, einen besonderen Kick haben, wenn sie andere schädigen dürfen, ohne Konsequenzen tragen zu müssen. Es werden sich Rechte zurechtgebastelt, die in sich schon einschließen, dass andere unbeteiligte Menschen darunter zu leiden haben. Das ist die Wurzel dessen, was Hitler umgesetzt hat. Und diese Wurzel steckt auch im Tuning, das mit lauten Auspuffanlagen verbunden ist. Denn das private Spaß-Dröhnen schädigt viele andere Menschen. Und diese Menschen können sich dem nicht entziehen, sondern müssen es ertragen.

Die Nazi-Wurzel steckt in allen Menschen. Nicht alle geben dieser Menschenverachtung Raum. Aber Auspuffidiot und Konzern-Manager sind mit der selben Grundlage unterwegs: Sie verschließen ihre Augen davor, dass sie immer wieder anderen Menschen massiven Schaden zufügen.

Rüdiger Hentschel, 28.08.2010
Danke Rüdiger für diese Seite. Endlich kriegen die Auspuff-Idioten ihr Fett weg. Die Kommentare von den Pro-Tunern sind auch endsgeil...

Der beste

"I will come to your house an brake your bones!"

Klar... Bremse für seine Knochen. Dann werden endlich Hammer, Ambos und Steigbügel geschont ;)

Martin S., 12.01.2011
aje langeweile muss man haben, mach das mal mit motorrädern, viellei hast glück und wirst in der luft zerissen, dann stört dich auch nix mehr

BigPipe, 23.08.2011
Heute hörte ich einen Kleinwagen in Mühlhausen. Darin saßen zwei kleine dicke Deutsche, so um die 25 Jahre alt. Das Pärchen erinnerte sehr an die, bei denen ich schon einmal heftigsten Nationalismus mitbekommen habe. Das war damals in der Note in Wiesloch.

Diese Leute schaffen sich eine eigene kleine deutsche Welt. Sie üben mit ihren Autos das Leute-Quälen und haben dabei das Gefühl, eine Aufgabe übernommen zu haben.

Rüdiger Hentschel, 23.08.2011
Sehr schön, mehr davon.

Wer sich so asozial rücksichtslos gegenüber seinen Mitmenschen verhält hat noch ganz andere Dinge verdient als nur auf dieser harmlosen Seite gelistet zu werden. Habt Ihr eigentlich gar keinen Verstand?! Warum sollte es auch nur einem eurer Mitmenschen gefallen wenn Ihr mit euren Karren dröhnend, lärmend, hupend durch die Gegend brettert?!

Selbstverständlich zieht Ihr damit Ärger auf euch. Was sonst könnte man anderes erwarten? Wer so provozierend und vorsätzlich andere stört, dem gehört das Auto entzogen. Ich hoffe Ihr fangt euch reichlich Ärger mit euren Nachbarn und noch mehr Bauschaum im Auspuff ein.

Doris, 25.08.2011
vollgaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas.....ohh mann was für ein leggi du bist rüüüüüüüüüdiger ...oohhhhh rüüdiger .........ich weis jetz wo du wohnst....ich fahre ma vorbei und dröhn dein gehöre dir zu brei....ich habe rohre zwei......naja ....für dich bau ich meine esse ganz ab weil ich es geil finde und ich gebe gerne die 30 euro aus pro fahrt nur um jeden verf****** tag an deiner Kackbude vorbeizublasen um dich RIIIICHTIG zu nerven..... dann find mich ohne kennzeichen ...kleiner tipp noch ...komme aus saalfeld rudostadt...hier ist es eher ....unnormal wenn ein auto leise ist xD du Fuc****

Und das beste kommentar in dieser diskussion war:

Hey Lan, wennste mal wissen willst was Laut is komm ma nach Berlin Alda!! Hab isch 150db Auspuff unter meine BMW weischt du!! Da steckst du Kopf rein ich man drei oder 4x mal auf 6tsd und du hörst nix mehr!! Ich schwör!!

MachDichKaputtEy, 12.03.2008

mit unfreundlichen grüßen IchGehDirAufnSackEy, 25.09.2013
257 Kommentare online

Eilfusion?
Seite bewerten
Feedback ansehen
Super-Egoismus
Rücksichtslosigkeit
Lärmbelästigung
Das Nazi-Prinzip
Frechheit siegt
Protzerei im Dorf
Ersatz-Psyche
Egoistischer Narzissmus
Schlaflos in Mühlhausen
Schwanzlose dröhnen
Lieber POLIZEIPOSTEN
Gute Auspuff-Bürger
Auspuff-Terror-Camp
Offener Brief wegen ständig steigender Lärmbelästigung
Tarifrechner!
Archiv
Ihre Meinung!
» Forum

Letzte Aktualisierung am 11.04.2006

Dieses Thema im Forum diskutieren

Neue Seiten

Druckversion

Online-Polemik-Site-Suche:
Haftungsausschluss | Copyright © Rüdiger Hentschel